Kardinalsklasse

Das Kardinalskollegium der katholischen Kirche ist (gemäß can. 350 §1 CIC) in drei Kardinalsklassen (lateinischordines) unterteilt. Diese Rangordnung unterscheidet Kardinäle in Kardinalbischöfe, Kardinalpriester und Kardinaldiakone und ist eine reine Ehrenrangfolge; sie hat keinen Einfluss auf das Wahlrecht im Konklave. Lediglich der Leiter der Papstwahl (Kardinaldekan bzw. der höchstrangige stimmberechtigte Kardinalbischof) und der Verkünder des neuen Papstes (Kardinalprotodiakon, der dienstälteste Kardinaldiakon) werden dadurch bestimmt.

mehr zu "Kardinalsklasse" in der Wikipedia: Kardinalsklasse

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Paulo Evaristo Arns wird in Forquilhinha, Brasilien geboren. Paulo Evaristo Kardinal Arns OFM ist Kardinalprotopriester und emeritierter Erzbischof von São Paulo.

"Kardinalsklasse" in den Nachrichten