Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Die Karl-May-Spiele Bad Segeberg sind die führenden Karl-May-Spiele. Jedes Jahr wird einer von Karl Mays Abenteuerromanen im Kalkbergstadion von Bad Segeberg aufgeführt.



Geschichte




Anfang der 1950er Jahre beschloss die Stadtverwaltung von Bad Segeberg, Karl Mays Abenteuerromane als „Karl-May-Spiele“ im örtlichen Kalkbergstadion aufzuführen. Dieses war seit Jahren nur gelegentlich genutzt worden. Viele Bad Segeberger nahmen als Komparsen teil, nähten Kostüme oder versorgten die von örtlichen Bauern ausgeliehenen Pferde. Das Budget der ersten Inszenierung des Lübecker Oberspielleiters Rudolf Ludwig betrug 25.000 DM, im 21. Jahrhundert stehen dagegen mehrere Millionen Euro zur Verfügung.

mehr zu "Karl-May-Spiele Bad Segeberg" in der Wikipedia: Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Rundfunk, Film & Fernsehen

2000

Bühne:
thumbnail
Karl-May-Spiele Bad Segeberg – Der Ölprinz (Mathieu Carrière)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Preisträger:
thumbnail
Klaus-Hagen Latwesen, Schauspieler (Winnetou in Bad Segeberg) (Scharlih)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Werk > Theater:
thumbnail
Karl-May-Spiele Bad Segeberg als Ribanna (Maike von Bremen)

1986

Engagement > Bühne:
thumbnail
Karl-May-Spiele Bad Segeberg, Hauptrolle (Thorsten Laussch)

Kunst & Kultur

2014

Rollen > Theater:
thumbnail
Karl-May-Spiele Bad Segeberg; Hauptrolle als Winnetou (Jan Sosniok)

2013

Theater:
thumbnail
Karl-May-Spiele Bad Segeberg als Apachenhäuptling Intschu-tschuna (Gojko Mitić)

2013

Theaterrolle:
thumbnail
Karl-May-Spiele Bad Segeberg als Nscho-tchi (Sophie Wepper)

2013

Theaterrolle:
thumbnail
Karl-May-Spiele Bad Segeberg als Nscho-tschi (Sophie Wepper)

2012

Theater:
thumbnail
Winnetou II (Rolle: Santer, Karl-May-Spiele Bad Segeberg) (Timothy Peach)

"Karl-May-Spiele Bad Segeberg" in den Nachrichten