Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Karl Dall wird in Emden, Ostfriesland geboren. Karl Bernhard Dall ist ein deutscher Fernsehmoderator, Sänger und Komiker. Sein markantes Aussehen – das „hängende“ Auge – ist die Folge einer angeborenen Lidmuskelschwäche (Ptosis).

thumbnail
Karl Dall ist heute 76 Jahre alt. Karl Dall ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1982

thumbnail
Auflösung: Die Rentnerband wurde 1974 in Hamburg nach einer Idee von Ewald Lütge und Wilken F. Dincklage (Spitzname: „Der Dicke Willem“) gegründet. Die beteiligten Musiker wurden aus anderen bestehenden Bands rekrutiert: Zu ihnen gehörten Peter Petrel, der Pianist Gottfried Böttger (Klavier, Akkordeon, Gesang), der zu Udo Lindenbergs Panikorchester gehörte, Lonzo (Geige) und Django Seelenmeyer (Banjo, Mandoline), die beide auch Mitglied bei Leinemann waren. Der Name der Band stammt von Udo Lindenberg. Später gehörten auch Berry Sarluis (bekannt als Begleitpianist von Karl Dall auf Fernseh- und Theaterbühnen), Charly Krüger und Werner Böhm dazu. Die genannten Musiker gehörten damals der Hamburger Szene an und wohnten teilweise auch zusammen in der Wohngemeinschaft der „Villa Kunterbunt

1974

thumbnail
Gründung: Die Rentnerband wurde 1974 in Hamburg nach einer Idee von Ewald Lütge und Wilken F. Dincklage (Spitzname: „Der Dicke Willem“) gegründet. Die beteiligten Musiker wurden aus anderen bestehenden Bands rekrutiert: Zu ihnen gehörten Peter Petrel, der Pianist Gottfried Böttger (Klavier, Akkordeon, Gesang), der zu Udo Lindenbergs Panikorchester gehörte, Lonzo (Geige) und Django Seelenmeyer (Banjo, Mandoline), die beide auch Mitglied bei Leinemann waren. Der Name der Band stammt von Udo Lindenberg. Später gehörten auch Berry Sarluis (bekannt als Begleitpianist von Karl Dall auf Fernseh- und Theaterbühnen), Charly Krüger und Werner Böhm dazu. Die genannten Musiker gehörten damals der Hamburger Szene an und wohnten teilweise auch zusammen in der Wohngemeinschaft der „Villa Kunterbunt

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1999

Auszeichnungen:
thumbnail
Deutscher Comedypreis Ehrenpreis für sein Lebenswerk

1993

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Notruf Hafenkante (Episode: Rufis WG)

2012

thumbnail
Film: Notruf Hafenkante (Episode: Lügen und Geheimnisse)

2011

thumbnail
Film: Großstadtrevier (Episode: 5 nach 12)

2008

thumbnail
Film: African Race -Die verrückte Jagd nach dem Marakunda ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2008. Er ist der vierte Teil der Crazy Race-Reihe. Der Fernsehfilm wurde am 1. Januar 2008 auf RTL ausgestrahlt.

Stab:
Regie: Axel Sand
Drehbuch: Günter Knarr Philipp Weinges
Produktion: Philipp Weinges
Musik: Jaro Messerschmidt Nik Reich

Besetzung: Jan Sosniok, Mirja Boes, Eralp Uzun, Ruth Moschner, Katy Karrenbauer, Ande Werner, Lars Niedereichholz, Herbert Feuerstein, Ottfried Fischer, Paul Panzer, Dirk Bach, Jaymes Butler, Mike Krüger, Karl Dall

2006

thumbnail
Film: Rotkäppchen – Wege zum Glück

"Karl Dall" in den Nachrichten