Karl Fruchtmann

Karl Fruchtmann (* 10. Dezember 1915 in Meuselwitz; † 10. Juni 2003 in Bremen) war ein deutscher Regisseur, Autor und Filmemacher.

mehr zu "Karl Fruchtmann" in der Wikipedia: Karl Fruchtmann

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1991

Ehrung:
thumbnail
Kultur- und Friedenspreisträger der Villa Ichon

1988

Ehrung:
thumbnail
Adolf-Grimme-Preis in Gold

Rundfunk, Film & Fernsehen

1999

Film:
thumbnail
„Ein einzelner Mord“

1981

Film:
thumbnail
„Zeugen – Aussagen zum Mord an einem Volk“

1978

Film:
thumbnail
„Ein einfacher Mensch“

1974

Film:
thumbnail
„Krankensaal 6“

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Karl Fruchtmann stirbt in Bremen. Karl Fruchtmann war ein deutscher Regisseur, Autor und Filmemacher.
Geboren:
thumbnail
Karl Fruchtmann wird in Meuselwitz geboren. Karl Fruchtmann war ein deutscher Regisseur, Autor und Filmemacher.

thumbnail
Karl Fruchtmann starb im Alter von 87 Jahren. Karl Fruchtmann wäre heute 102 Jahre alt. Karl Fruchtmann war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Karl Fruchtmann" in den Nachrichten