Karl II. (Spanien)

Karl II.span.Carlos II – (* 6. November 1661 im Real Alcázar de Madrid, Madrid; † 1. November 1700 ebenda) war ein Angehöriger der spanischen Linie des Hauses Habsburg (Casa de Austria).

Er war von 1665 bis zu seinem Tod im Jahr 1700 König von Spanien mitsamt dem Weltreich. Als Carlo V war er König von Neapel und Sizilien, als Carlo IIKönig von Sardinien. Aufgrund deutlicher Anzeichen einer körperlichen und geistigen Degeneration war er faktisch regierungsunfähig und erhielt den Beinamen „El Hechizado“ („Der Verhexte“).

mehr zu "Karl II. (Spanien)" in der Wikipedia: Karl II. (Spanien)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Karl II. (Spanien) stirbt in Madrid. Karl II., genannt El Hechizado („der Verhexte“) war als Carlos II König von Spanien, als Carlo V König von Neapel und Sizilien und als Carlo II König von Sardinien bekannt. Er war der letzte spanische Habsburger (Casa de Austria); durch seinen kinderlosen Tod wurde der Spanische Erbfolgekrieg ausgelöst.
thumbnail
Geboren: Karl II. (Spanien) wird in Madrid geboren. Karl II., genannt El Hechizado („der Verhexte“) war als Carlos II König von Spanien, als Carlo V König von Neapel und Sizilien und als Carlo II König von Sardinien bekannt. Er war der letzte spanische Habsburger (Casa de Austria); durch seinen kinderlosen Tod wurde der Spanische Erbfolgekrieg ausgelöst.

thumbnail
Karl II. (Spanien) starb im Alter von 39 Jahren. Karl II. (Spanien) war im Sternzeichen Skorpion geboren.

Politik & Weltgeschehen

1701

Spanischer Erbfolgekrieg:
thumbnail
Der Spanische Erbfolgekrieg um das Erbe des letzten spanischen Habsburgers, König Karl II. von Spanien, beginnt (bis 1714).
Spanischer Erbfolgekrieg:
thumbnail
Der spanische König Karl II. setzt testamentarisch Philipp von Anjou, Enkel Ludwigs XIV. auf französischen Druck zu seinem Universalerben ein.

Europa

Übriges Europa:
thumbnail
Thronwechsel in Spanien. Auf Philipp IV. folgt sein behinderter Sohn Karl II., der damit gleichzeitig König von Neapel, Sizilien und Sardinien, sowie Herzog von Mailand und Luxemburg wird.

Bayern / Spanien

thumbnail
Der Tod des bayerischen Kurprinzen Joseph Ferdinand von Bayern, der den spanischen Thron erben sollte, löst erneut Unsicherheit bezüglich der spanischen Thronfolge nach dem Tod Karl II. (Spanien) aus. Der Konflikt führt schließlich zum Spanischen Erbfolgekrieg.

"Karl II. (Spanien)" in den Nachrichten