Karl Lindau

Karl Lindau (auch Carl Lindau, eigentlich Karl Gemperle; * 26. November 1853 in Wien; † 15. Januar 1934 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler und Schriftsteller.

mehr zu "Karl Lindau" in der Wikipedia: Karl Lindau

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1915

thumbnail
Werk: Der Weltenbummler. Operette in einem Vorspiel und 2 Akten. Libretto mit Fritz Löhner-Beda. Musik von Richard Fall.

1911

thumbnail
Werk: Die romantische Frau. Operette in 3 Akten. Libretto mit Bela Jenbach (nach einem Lustspiel von Ernst Wichert). Musik von Carl Weinberger.

1911

thumbnail
Werk: Der Frauenfresser. Operette in 3 Akten. Libretto mit Leo Stein und Eugen Spero. Musik von Edmund Eysler.

1911

thumbnail
Werk: Das geborgte Schloß. Operette in 3 Akten. Libretto mit Georg Verö. Musik von Hermann Dostal.

1911

thumbnail
Werk: Vielliebchen. Operette in drei Akten. Libretto mit Rudolf Österreicher und M. A. Weikone. Musik von Ludwig Engländer.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Karl Lindau stirbt in Wien. Karl Lindau war ein österreichischer Schauspieler und Schriftsteller.
Geboren:
thumbnail
Karl Lindau wird in Wien geboren. Karl Lindau war ein österreichischer Schauspieler und Schriftsteller.

thumbnail
Karl Lindau starb im Alter von 80 Jahren. Karl Lindau war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Karl Lindau" in den Nachrichten