Karl XIV. Johann (Schweden)

Karl XIV. Johann (* 26. Januar 1763 in Pau, Frankreich als Jean Baptiste Bernadotte; † 8. März 1844 in Stockholm) war französischer Maréchal d’Empire, Fürst von Ponte Corvo, schwedischer Oberbefehlshaber der alliierten Nordarmee gegen Napoleon, von 1818 bis 1844 als Karl XIV. Johann König von Schweden und als Karl III. Johann König von Norwegen. Karl XIV. Johann ist der Begründer des schwedischen Königshauses Bernadotte.

mehr zu "Karl XIV. Johann (Schweden)" in der Wikipedia: Karl XIV. Johann (Schweden)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Karl XIV. Johann (Schweden) wird in Pau, Frankreich als Jean Baptiste Bernadotte geboren. Karl XIV. Johann war französischer Maréchal d’Empire, Fürst von Ponte Corvo, schwedischer Oberbefehlshaber der alliierten Nordarmee gegen Napoleon, von 1818 bis 1844 als Karl XIV. Johann König von Schweden und als Karl III. Johann König von Norwegen. Karl?XIV. Johann ist der Begründer des schwedischen Königshauses Bernadotte.

thumbnail
Karl XIV. Johann (Schweden) war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Wirtschaft

thumbnail
In Schweden wird der über 91 km Binnenschifffahrt ermöglichende Säfflekanal von König Karl XIV. Johann eingeweiht.

Europa

1844

thumbnail
8. März: Thronwechsel in Schweden. Auf Karl XIV. Johann folgt sein Sohn Oskar I..
thumbnail
In Stockholm wird Karl XIV. Johann zum schwedischen König gekrönt. Der frühere Marschall von Frankreich begründet das Königshaus Bernadotte.
thumbnail
Nach dem Tod Karls XIII. regiert der frühere französische General Jean-Baptiste Bernadotte als Karl XIV. Johann (Schweden). Er begründet eine neue Dynastie im Königshaus.
thumbnail
Der schwedische Reichstag wählt den französischen MarschallJean-Baptiste Bernadotte zum Kronprinzen.
thumbnail
Gebhard Leberecht von Blücher kapituliert nach der Schlacht bei Lübeck im vierten Koalitionskrieg mit seinen preußischen Einheiten in Ratekau gegenüber den Franzosen unter Marschall Bernadotte. Die Lübecker Franzosenzeit beginnt.

"Karl XIV. Johann (Schweden)" in den Nachrichten