Karriere

Die Karriere oder berufliche Laufbahn (von französischcarrière) ist die persönliche Laufbahn eines Menschen in seinem Berufsleben. In der betrieblichen Personalarbeit versteht man unter Karriere „jede betriebliche Stellenfolge einer Person im betrieblichen Stellengefüge“. Seit den 1990er Jahren wird in der Karriereforschung davon ausgegangen, dass Karrieren verstärkt (wenn nicht sogar überwiegend) jenseits organisationaler Grenzen stattfinden

Umgangssprachlich bezeichnet der Begriff in der Regel einen beruflichen Aufstieg (einen Weg nach oben), d. h., der Begriff Karriere wird häufig verbunden mit Veränderung der Qualifikation und Dienststellung sowie einem wirtschaftlichen und / oder sozialem Aufstieg.

mehr zu "Karriere" in der Wikipedia: Karriere

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Julia Nunes wird geboren. Julia Nunes ist eine Singer-Songwriterin aus Fairport, New York. Wesentlichen Fortschritt nahm ihre musikalische Karriereonline durch ihre auf YouTube gestellten Videos gecoverter und eigener Songs, in denen sie – oft mehrstimmig – singt und sich dabei selbst auf Gitarre, Melodica, Piano oder Ukulele begleitet.

1969

thumbnail
Geboren: Ma Liuming wird in Huangshi, Provinz Hubei geboren. Ma Liuming ist ein zeitgenössischer chinesischer Maler und ein Pionier auf dem Gebiet von Performance Art. Er wurde durch seine experimentellen Performances bekannt, in denen er die Kraft und Poesie von Nacktheit in der Öffentlichkeit in China erforschte, wo ein solches Verhalten strikt verboten war. So wurde er zum Ziel der staatlichen Zensur und konnte die meiste Zeit seiner Karriere nicht in seinem eigenen Land auftreten.
thumbnail
Geboren: Tommi Mäkinen wird in Puuppola, Landgemeinde Jyväskylä, Finnland geboren. Tommi Mäkinen ist ein ehemaliger finnischer Rallyefahrer. Er wurde viermal Rallye-Weltmeister, gewann viermal die berühmte Rallye Monte Carlo und ging fünfmal aus der finnischen Rallye Finnland (1000-Seen-Rallye) als Sieger hervor. Tommi Mäkinen beendete 2003 seine Karriere und wohnt derzeit im Landkreis Jyväskylä.
thumbnail
Geboren: Klaus Augenthaler wird in Fürstenzell geboren. Klaus „Auge“ Augenthaler ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler. Als klassischer Libero feierte Augenthaler nationale und internationale Erfolge: Mit sieben Deutschen Meisterschaften im Trikot des FC Bayern München hielt er lange diesen Rekord, welcher letztlich dann von Oliver Kahn und Mehmet Scholl eingestellt wurde. Der Höhepunkt seiner Karriere war der Weltmeistertitel mit der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Jahr 1990.
thumbnail
Geboren: Ruby Wax wird in Evanston, Illinois, USA geboren. Ruby Wax ist eine US-amerikanisch-britische Comedian, die in den 1980er Jahren eine Karriere im Vereinigten Königreich als Mitglied der Alternative Comedy machte und in den 1990er Jahren vor allem durch ihre Interview-Shows The Full Wax und Ruby Wax meets… bei der BBC berühmt wurde. Zu den Interviewpartner zählten Donald Trump, Madonna und Imelda Marcos.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1968

Liste der Kellerfilme:
thumbnail
Die Russen kommen – Regie: Heiner Carow, nach Fertigstellung verboten, Szenen wurden in Carows Karriere verwendet, Rekonstruktion und Erstaufführung 3. Dezember 1987 (Kellerfilm)

Sport

thumbnail
Wayne Gretzky beendet seine Eishockey-Karriere
thumbnail
Henry Maske verliert im letzten Kampf seiner Profi-Karriere gegen Virgil Hill nach Punkten.

"Karriere" in den Nachrichten