Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Olga Nikolajewna Knjasewa stirbt in Kasan, Tatarische ASSR, Sowjetunion. Olga Nikolajewna Knjasewa war eine sowjetische Florettfechterin. Sie gewann beim Fechtturnier der Olympischen Sommerspiele 1976 die Goldmedaille in der Mannschaftswertung, war vierfache Weltmeisterin und zweifache Vizeweltmeisterin, sowie vierfache Europacupsiegerin (der Vorläufer der späteren Fechteuropameisterschaften).
thumbnail
Gestorben: Andrei Wassiljewitsch Charlow stirbt in Kasan. Andrei Wassiljewitsch Charlow war ein russischer Schachspieler und -trainer. Beim Weltschachbund FIDE wurde er unter der Schreibweise Andrei Kharlov geführt.
thumbnail
Gestorben: Waliulla Machmutowitsch Jakupow stirbt in Kasan. Waliulla Machmutowitsch Jakupow war eine Persönlichkeit des Islam in Russland. Er war Stellvertreter des obersten Muftis von Tatarstan, Ildus Faisow, und Leiter der Geistlichen Moslemverwaltung der Republik Tatarstan (Duchownoje uprawlenije mussulman Respubliki Tatarstan). Er starb bei einem Anschlag in Kasan, der Hauptstadt der russischen Teilrepublik Tatarstan.
thumbnail
Gestorben: Tufan Miñnullin stirbt in Kasan. Miñnullin Tufan Ğabdulla ulı, gewöhnlich nur Tufan Miñnullin, war ein russisch-tatarischer Autor und Drehbuchautor. Er war seit 1990 Mitglied des Staatsrates der Republik Tatarstan.

Großfürstentum Moskau

thumbnail
Der 1502 mit Moskauer Hilfe in Kasan eingesetzte Khan Mohammed Eimin bricht die diplomatischen Beziehungen ab und läßt den Gesandten Iwan III. verhaften. Der anschließende militärische Vorstoß über die Wolga (30. August) scheitert nach kurzer Zeit vor Nischni Nowgorod, das einer dreitägigen Belagerung standhält.

Ereignisse

thumbnail
Eine Marienerscheinung führt in Kasan zum Auffinden der Ikone Gottesmutter von Kasan, die nach einer Legende versteckt wurde, um sie nicht in die Hände der Tataren fallen zu lassen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Durch einen Erlass des Zaren Alexander I. entsteht die Staatliche Universität Kasan im tatarischenKasan.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1906

Werk:
thumbnail
Russlands Aufschwung oder Niedergang?: Eindrücke und Zukunftsträume auf einer Wolgareise von Kasan bis Astrachan im Spätsommer 1905; (Hermann Brunnhofer)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1933

Gründung:
thumbnail
Kazan Helicopters (russisch? OAO Казанский вертолётный завод/ Transkription OAOKasanski wertoljotni sawod; dt. Kasaner Hubschrauberwerk AG) ist ein russischer Hubschrauberhersteller mit Sitz in der Stadt Kasan, Tatarstan.

Städtepartnerschaften

2003

Strategien der USA / NATO

1945

thumbnail
beauftragte US-Präsident Harry S. Truman die US Air Force einen Operationsentwurf für einen möglichen Krieg mit der UdSSR auszuarbeiten. Im Dezember wurde unter Führung von General Dwight Eisenhower der Plan Operation Totality (JIC 329/1) ausgearbeitet, der bei einem sowjetischen Überraschungsangriff den Abwurf von bis zu 30 Atombomben auf 20 sowjetische Städte vorsah. Hierzu zählten: Moskau, Gorki, Kuibyschew, Swerdlowsk, Nowosibirsk, Omsk, Saratow, Kasan, Leningrad, Baku, Taschkent, Tscheljabinsk, Nischni Tagil, Magnitogorsk, Molotow/Perm, Tiflis, Stalinsk/Nowokusnezk, Grosny, Irkutsk und Jaroslawl.Damit sollte Zeit für eine Mobilmachung der konventionellen Streitkräfte gewonnen werden. Dieser Plan wurde bis Mai 1948 mehrmals ergänzt, im Dezember 1948 sah er bereits den Abwurf von 133 Atombomben auf 20 sowjetische Städte vor. Im Falle einer Eskalation einer Krise war auch ein Präventivschlag (First Strike) gegen die Sowjetunion vorgesehen. (Nuklearstrategie)

Sonstige Ereignisse

2005

thumbnail
Tausendjahrfeier-Emblem Kasans (Silant)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Erfolge als Degenfechter > Mannschaftsfechten:
thumbnail
Bronze bei den Weltmeisterschaften in Kasan (Fabian Kauter)

1986

Ehrung:
thumbnail
wurde das Ğabdulla-Tuqay-Literatur-Museum in Kasan eröffnet. Neben seiner Totenmaske sind Erinnerungsstücke, Fotografien, Veröffentlichungen, Artikel in Zeitungen und Zeitschriften und Dokumente seitens ihn umgebenden Personen zu sehen. (Ğabdulla Tuqay)

Sport

2014

Austragungsorte Weltmeisterschaften:
thumbnail
Kasan (Russland? Russland) (Fechtweltmeisterschaften)

2011

Gewichtheben:
thumbnail
Europameisterschaften im Gewichtheben 2011 vom 11. bis 17. April in Kasan, Russland

"Kasan" in den Nachrichten