Kasanlak

Kasanlak [kɐzɐnˈɫɤk] (bulgarischКазанлък) ist eine Stadt in Bulgarien. Sie ist Zentrum einer gleichnamigen Gemeinde und liegt im Rosental (bulg. Розова долина) nördlich von Stara Sagora zwischen Balkangebirge und dem Höhenzug Sredna Gora. Die Stadt hat 45.367 Einwohner (Stand 31. Dezember 2016), und ist Industriezentrum der Werkzeugmaschinen- und Textilindustrie, der Musikinstrumentenproduktion, sowie die Stadt der Rosen und Rosenölprodukte.

mehr zu "Kasanlak" in der Wikipedia: Kasanlak

Städtepartnerschaften

1995

thumbnail
BulgarienKasanlak, Bulgarien, seit (Toljatti)

1995

thumbnail
Bulgarien Kasanlak seit (Fukuyama)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Zwetanka Christowa wird. März 1962 in Kasanlak. Zwetanka Christowa war eine bulgarische Diskuswerferin und ehemalige Weltmeisterin.
thumbnail
Geboren: Galin Iwanow wird in Kasanlak geboren. Galin Iwanow ist ein bulgarischer Fußballspieler.
thumbnail
Geboren: Iwo Iwanow wird in Kasanlak geboren. Iwo Iwanow ist ein bulgarischer Fußballspieler, der momentan bei Lewski Sofia in der bulgarischen A Grupa spielt.
thumbnail
Geboren: Danail Petrow (Radrennfahrer) wird in Kasanlak geboren. Danail Andonow Petrow ist ein bulgarischer Radrennfahrer.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1837

Bekannte Werke:
thumbnail
Solak Moschee in Kasanlak (Kolju Fitscheto)

"Kasanlak" in den Nachrichten