Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Mohammed Abdullah stirbt in Srinagar. Scheich Mohammed Abdullah war ein indischer moslemischer Politiker des Kaschmir und Regierungschef des Sonderrechte genießenden Bundesstaaten Jammu und Kashmir.
thumbnail
Gestorben: Hari Singh stirbt in Bombay. Hari Singh war der letzte regierende Maharaja des Fürstenstaates von Jammu und Kaschmir in Indien.
thumbnail
Geboren: Qurban Hussain, Baron Hussain wird in Kaschmir geboren. Qurban Hussain, Baron Hussain, of Luton in the County of Bedfordshire ist ein britischer Unternehmer, Gewerkschafts funktionär und Politiker der Labour Party und jetzt der Liberal Democrats, der seit 2011 als Life Peer Mitglied des House of Lords ist.
thumbnail
Gestorben: Harald Berkowitz stirbt in Srinagar/Kaschmir. Harald Berkowitz war ein deutscher Arzt.
thumbnail
Geboren: Vidhu Vinod Chopra wird in Srinagar, Kaschmir geboren. Vidhu Vinod Chopra (Hindi: ????) ist ein indischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent des Hindi-Films.

Asien

510 n. Chr.

thumbnail
Bhanugupta, Herrscher des nord-indischen Gupta-Reiches, verliert eine Schlacht gegen die Hephtaliten unter Toramana und muss nach Bengalen fliehen; die Hephtaliten gewinnen Kaschmir und Panjab, das Gupta-Reich beginnt zu zerfallen.

Regentschaft

1033

thumbnail
Feldzug nach Kaschmir (Masud I. von Ghazni)

Entführungsfälle (Beispiele)

1999

thumbnail
Militante islamistische Kaschmir-Rebellen überfallen ein Flugzeug der Indian Airlines und leiten es nach Kandahar um. Nach einer einwöchigen Pattsituation ist Indien damit einverstanden, drei gefangene militante Kaschmir-Rebellen im Austausch gegen die Geiseln freizulassen. (Flugzeugentführung)

Kunst & Kultur

2001

Theater:
thumbnail
Edmund Kean von Raymond Fitzsimons als Kean am Maxim Gorki Theater (Regie: Peter Dehler) (Götz Schubert)

1864

Weitere Bilder von Alleen:
thumbnail
Pappelallee in Kaschmir, um 1864 (Allee)

Politik & Weltgeschehen

Terroranschläge & Kriege:
thumbnail
Bei einem Granatenanschlag von Muslimextremisten in Kaschmir sterben zwei Menschen und vierzig werden verletzt
thumbnail
Scheich Mohammed Abdullah, ehemaliger Regierungschef von Kaschmir, wird von der indischen Regierung freigelassen
thumbnail
Indien und Pakistan vereinbaren einen Waffenstillstand zur Beilegung des Konflikts über Kaschmir.
thumbnail
Der Konflikt um die Herrschaft über Kaschmir bricht aus.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben der Stärke 7,6 nordöstlich von Islamabad (Pakistan) richtet schwere Verwüstungen an, mindestens 80.000 Tote allein im pakistanischen Teil von Kaschmir. Auch Indien und Afghanistan sind betroffen.
Katastrophen:
thumbnail
Nach anhaltenden Schneefällen werden bei mehreren Lawinen im pakistanischen und indischen Teils Kaschmirs sowie Afghanistan mehr als 1.000 Menschen getötet.

Geschichte > Kurzübersicht

2007

thumbnail
Die Terrororganisation al-Qaida erklärt Indien den Heiligen Krieg in Bezug auf Kaschmir.

2005

thumbnail
Indien und Pakistan haben im April in der umkämpften Grenzregion Kaschmir erstmals seit fast 60 Jahren wieder eine direkte Busverbindung aufgenommen. Die Reisemöglichkeit gilt als wichtiger Schritt in den Friedensbemühungen der bislang verfeindeten Atommächte.

2002

thumbnail
Beiderseits der „Line of Control“ Aufmarsch von großen militärischen Verbänden und Einheiten, einzelne Gefechte, Pakistan droht im Falle eines Krieges mit einem nichtkonventionellen Gegenschlag: Atomwaffen

2001

thumbnail
Selbstmordanschlag islamischer Extremisten auf das Parlament in Srinagar und in Neu-Delhi, im Gegenzug sperrt Indien alle Verkehrsverbindungen nach Pakistan

2000

thumbnail
Bundesstaat Jammu und Kashmir fordert von Indien weitgehende Autonomie, was vom indischen Staatspräsidenten abgelehnt wird

Tagesgeschehen

thumbnail
Muzaffarabad/Pakistan: Bei einem Selbstmordanschlag in der Region Kaschmir kommen zehn Menschen ums Leben.
thumbnail
Muzzafarabad/Pakistan: Bei einem Busunglück im pakistanischen Teil Kaschmirs kommen mindestens 30 Menschen ums Leben. Das mit 70 Fahrgästen besetzte Fahrzeug stürzt in eine 300 Meter tiefe Schlucht.
thumbnail
Kaschmir (Indien/Pakistan): Die Polizei verhaftet 9 Verdächtige (vermutliche Mitglieder der Jaish-e-Mohammad) in Zusammenhang mit dem Granaten-Überfall auf Srinagar, der 5 Tote und 40 Verletzte verursachte. (The Hindu)
thumbnail
Indien hat 3000 der etwa 500.000 Soldaten aus der Krisenregion Kaschmir abgezogen; Beobachter werteten dies als Geste im Friedensprozess mit Pakistan.
thumbnail
Pakistan: Bei einem Erdbeben der Stärke 7,6 (Richterskala) in der Grenzregion zwischen Pakistan und Indien nahe Islamabad werden mehr als 30.000 Menschen getötet; besonders betroffen ist der pakistanische Teil von Kaschmir, wo hunderte Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten sind. Die erbetene internationale Hilfe läuft rasch an, u.a. mit 20 Transporthubschraubern. Eine Woche später sind es zwar bereits über 120 Hubschrauber, doch erhöht sich die geschätzte Opferzahl auf 40–50.000 Tote, fast 100.000 Verletzte und 2 bis 2,5 Millionen Obdachlose.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Valley of Saints -Ein Tal in Kaschmir ist ein Spielfilm von Musa Syeed aus dem Jahr 2012. Im Mittelpunkt des Films, der Fiktion und Dokumentation mischt, steht der idyllische Dal-See im „Tal der Geister“ in der indischen Provinz Kaschmir. Deutscher Kinostart des Films war am 17. Januar 2013.

Stab:
Regie: Musa Syeed
Drehbuch: Musa Syeed
Produktion: Nicholas Bruckman
Musik: Mubashir Mohi-ud-Din
Kamera: Yoni Brook
Schnitt: Musa Syeed, Mary Manhardt, Ray Hubley

1991

thumbnail
Film: K2 -Das letzte Abenteuer, alternativ K2 -Berg der Berge oder K2: The Ultimate High, DVD-Titel: K2 -Aus sportlichem Spiel wird blutiger Ernst, ist ein Abenteuerfilm aus dem Jahr 1991. In dem Bergsteigerdrama spielen Michael Biehn und Matt Craven die Hauptrollen. Der Film basiert auf einem Bühnenstück von Patrick Meyers. Gedreht wurde der Film an Originalschauplätzen (Kaschmir-Region, Pakistan) sowie in British Columbia (Kanada).

Stab:
Regie: Franc Roddam
Drehbuch: Patrick Meyers, Scott Roberts
Produktion: Melvyn J. Estrin, Hal Weiner, Jonathan Taplin, Marilyn Weiner, Tim van Rellim
Musik: Chaz Jankel, Hans Zimmer
Kamera: Gabriel Beristain
Schnitt: Sean Barton

Besetzung: Michael Biehn, Matt Craven, Raymond J. Barry, Hiroshi Fujioka, Patricia Charbonneau, Luca Bercovici, David Cubitt, Julia Nickson-Soul, Blu Mankuma, Annie Grindlay, Elena Wohl, Charles Oberman, Christopher M. Brown, Leslie Carlson, Edward Spat, Andrew Spat, Antony Holland, Kehli O'Byrne, Lillian Carlson, Laurie Briscoe, Jamal Shah, Badi Uzzaman

"Kaschmir" in den Nachrichten