Kasia Smutniak

Kasia Smutniak (* 13. August 1979 in Piła als Katarzyna Anna Smutniak) ist eine vorwiegend in Italien tätige polnische Schauspielerin und ein Model.

mehr zu "Kasia Smutniak" in der Wikipedia: Kasia Smutniak

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kasia Smutniak wird in Piła als Katarzyna Anna Smutniak geboren. Kasia Smutniak ist eine vorwiegend in Italien tätige polnische Schauspielerin und ein Model.

thumbnail
Kasia Smutniak ist heute 38 Jahre alt. Kasia Smutniak ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

2010

thumbnail
Filmografie: From Paris with Love ist ein französischer Actionthriller aus dem Jahr 2010 von Regisseur Pierre Morel nach einer Story von Luc Besson.

Stab:
Regie: Pierre Morel
Drehbuch: Adi Hasak
Produktion: Virginie Besson-Silla
Musik: David Buckley
Kamera: Michel Abramowicz
Schnitt: Frédéric Thoraval

Besetzung: John Travolta, Jonathan Rhys Meyers, Kasia Smutniak, Richard Durden, Yin Bing, Amber Rose Revah, Eric Gordon, François Bredon, Chems Dahmani, Sami Darr, Julien Hagnery, Mostéfa Stiti, Rebecca Dayan, Michaël Vander-Meiren, Didier Constant

2009

thumbnail
Film: Der Film Goal III -Das Finale ist der dritte und somit letzte Teil der Fußballfilm-Trilogie Goal, in dem es um drei befreundete Fußballprofis geht, die ihren letzten Traum -die Teilnahme mit ihren Nationalmannschaften bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland -erfüllen wollen. Regie führt Andrew Morahn.

Stab:
Regie: Andrew Morahan
Drehbuch: Mike Jefferies Piers Ashworth
Produktion: Matt Barrelle
Mike Jefferies
Peter Heslop
Musik: Mark Thomas
Kamera: George Tiffin
Schnitt: Giles Bury

Besetzung: Kuno Becker, JJ Feild, Leo Gregory, Nick Morana, Kasia Smutniak, Anya Lahiri, Tamer Hassan, Craig Heaney, Jack McBride, Christopher Fairbank, Mike Elliot, Antonia Bernath, Gary Lewis, John Salthouse, Tereza Srbova, Melissa White, Margo Stilley

2008

thumbnail
Film: Stilles Chaos (Originaltitel: Caos calmo) ist ein italienisches Filmdrama von Antonello Grimaldi, welches auf dem gleichnamigen Roman von Sandro Veronesi beruht. Der Film, welcher bei der Berlinale 2008 zum ersten Mal gezeigt wurde, thematisiert die Trauer des Fernsehmanagers Pietro Paladini (Nanni Moretti) und deren Verarbeitung nach Verlust seiner Ehefrau.

Stab:
Regie: Antonello Grimaldi
Drehbuch: Sandro Veronesi
Produktion: Fandango
Musik: Paul Buonvino Ivano Fossati
Kamera: Alessandro Pesci
Schnitt: Angelo Nicolini

Besetzung: Nanni Moretti, Valeria Golino, Isabella Ferrari, Hippolyte Girardot, Alessandro Gassman, Silvio Orlando, Blu Yoshimi, Manuela Morabito, Beatrice Bruschi, Alba Rohrwacher, Kasia Smutniak, Roberto Nobile, Sara D'Amario, Charles Berling, Roman Polański, Denis Podalydès

2008

thumbnail
Film: Rino Gaetano - Ma il cielo è sempre più blu (Fernsehfilm)

"Kasia Smutniak" in den Nachrichten