Katanga (Provinz)

Katanga (1971–1997 Shaba) war eine Provinz der Demokratischen Republik Kongo mit der Hauptstadt Lubumbashi.

mehr zu "Katanga (Provinz)" in der Wikipedia: Katanga (Provinz)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Moise Katumbi wird geboren. Moïse Katumbi Chapwe ist ein kongolesischer Politiker und Geschäftsmann. Er war von 2007 bis September 2015 der Gouverneur der Provinz Katanga im Süden der DR Kongo. Er war bis 29. September 2015 Mitglied der Volkspartei für Wiederaufbau und Demokratie (PPRD). Er wurde als „wahrscheinlich der zweitmächtigste Mann in der Demokratischen Republik Kongo nach dem Präsidenten Joseph Kabila“ beschrieben.
thumbnail
Geboren: Cécile Kyenge wird in Kambove, Provinz Katanga, Demokratische Republik Kongo geboren. Kashetu „Cécile“ Kyenge ist eine italienische Politikern des Partito Democratico und Augenärztin. Sie bekleidete im Kabinett Letta vom 28. April 2013 bis zum 22. Februar 2014 die Position der Ministerin für Integration.
thumbnail
Geboren: Moise Katumbi wird geboren. Moise Katumbi, auch Moïse Katumbi Chapwe, ist ein kongolesischer Geschäftsmann und Politiker. Er ist derzeit (November 2011) Gouverneur der Provinz Katanga. Er ist einer der reichsten Kongolesen und gilt als Gefolgsmann von Joseph Kabila.
thumbnail
Gestorben: Dag Hammarskjöld stirbt bei Ndola/Sambia. Dag Hjalmar Agne Carl Hammarskjöld (Aussprache) war ein parteiloser schwedischer Staatssekretär unter sozialdemokratisch geführten Regierungen und zweiter UN-Generalsekretär. Hammarskjöld wurde 1961, kurz nach seinem Tode, der Friedensnobelpreis verliehen. Er starb bei einem Flugzeugabsturz, dessen Ursache ungeklärt blieb, auf einer Friedensmission in Afrika. Dabei wollte er im Konflikt um die rohstoffreiche abgespaltene Region Katanga des gerade unabhängig gewordenen Kongo vermitteln, was auch als Kongo-Krise oder Kongo-Wirren bekannt wurde. Indizien und Zeugenaussagen deuten darauf hin, dass sein Tod Ergebnis eines Komplotts von Geheimdiensten oder Wirtschaftsunternehmen westlicher Staaten war, denen sein friedensstiftendes Engagement im Weg war.
thumbnail
Gestorben: Patrice É. Lumumba stirbt in der Provinz Katanga. Patrice Émery Lumumba war ein kongolesischer Politiker und von Juni bis September 1960 erster Premierminister des unabhängigen Kongo (zuvor Belgisch-Kongo, 1971 bis 1997 umbenannt in Zaïre, heute Demokratische Republik Kongo).

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Umbenennung von einigen Städten der Demokratischen Republik Kongo, darunter auch die Hauptstadt des Landes von Leopoldville in Kinshasa, und die Hauptstadt der Provinz Katanga von Elisabethville in Lubumbashi.

"Katanga (Provinz)" in den Nachrichten