Katar

Katar (arabisch قطر Qatar, DMGQaṭar, im lokalen DialektGiṭar) ist ein Emirat an der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf. Das Land wird als absolute Monarchie regiert. Staatsreligion ist der Islam und die Scharia ist die Hauptquelle der Gesetzgebung. Katar ist mit einem kaufkraftbereinigten Bruttoinlandsprodukt von 127.659 US-Dollar pro Kopf das materiell reichste Land der Welt (Stand 2016).

Der Staat Katar liegt auf einer Halbinsel und grenzt im Süden an Saudi-Arabien. Vor der Küste im Nordwesten liegt das Königreich Bahrain. Von Süden nach Norden dehnt sich das Land rund 180 Kilometer, von Westen nach Osten 80 Kilometer aus. Das Staatsgebiet schließt einige Inseln ein. Die im Westen gelegenen Hawar-Inseln sind allerdings bahrainisches Staatsgebiet.

mehr zu "Katar" in der Wikipedia: Katar

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Christian Benítez stirbt in Katar. Christian Rogelio „Chucho“ Benítez Betancourt war ein ecuadorianischer Fußballspieler, der auf der Position des Stürmers spielte.
thumbnail
Gestorben: Thomas Compaoré stirbt in Beauvais, Frankreich. Thomas Compaoré war ein burkinischer Basketballspieler. Compaoré startete seine professionelle Karriere in Deutschland bei ALBA Berlin, bevor er 2006 nach Frankreich zurückkehrte, wo er aufgewachsen war. Anschließend spielte er neben französischen Vereinen auch in Katar. Nach Herzrhythmusstörungen unterbrach er seine professionelle Karriere, doch im Mai 2011 unternahm er einen Fitness-Test, der zu einem tödlichen Herzversagen führte.
thumbnail
Gestorben: Izz-ad-Din Ibrahim stirbt in London. Scheich Izz ad-Din Ibrahim war ein islamischer Gelehrter, der in den 1960er Jahren in Katar arbeitete und die Staatsbürgerschaft der Vereinigten Arabischen Emirate erwarb. Er war Berater für Kulturelle Angelegenheiten des Premierministeriums der Vereinigten Arabischen Emirate und von Scheich Zayid bin Sultan Al Nahyan. Er war Rektor der Universität der Vereinigten Arabischen Emirate in al-?Ain. Er war einer der Führer der Muslimbruderschaft.
thumbnail
Gestorben: Frederiek Nolf stirbt in Doha, Katar. Frederiek Nolf war ein belgischer Radrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Abdulrahman Al Harib wird geboren. Abdulrahman Al Harib ist ein ehemaliger katarischerTennisspieler.

Terroranschläge

2005

thumbnail
20. März: Bei einem Anschlag in Doha (Katar) stirbt ein Mensch

Wirtschaft > Staatshaushalt

2005

thumbnail
Militär: 10,0? %

2005

thumbnail
Bildung: 3,3? %

Bekannte Einzelfälle

2006

thumbnail
Santhi Soundarajan, eine indische Mittelstreckenläuferin, gewann die Silbermedaille beim 800-Meter-Lauf der Frauen bei den Asienspielen in Doha, Katar. Nach einem Geschlechtstest wurde ihr die Medaille aberkannt. (Geschlechtsüberprüfung beim Sport)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Internationaler Erfolg > Titelgewinne auf der Pro Tour:
thumbnail
Katar Sieger im Herren-Doppel (zusammen mit Cho Eun-rae) (Lee Jung-woo)

2006

Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
thumbnail
Katar: Einzel,Doppel (Zhang Yining)

2005

Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
thumbnail
Katar: Einzel (Zhang Yining)

2004

Geschichte > Erfolge deutscher Spieler und Mannschaften:
thumbnail
Die deutsche Herrenmannschaft wird WM-Zweiter bei den Mannschaftsweltmeisterschaften in Doha . (Tischtennis)

2004

Internationale Erfolge > Weltmeisterschaften:
thumbnail
Mannschafts-Weltmeisterschaft in Doha/Katar: Weltmeisterin mit der chinesischen Mannschaft (Zhang Yining)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2009

thumbnail
Gründung: Die Qatar Railways Company ist eine im Aufbau befindliche Eisenbahngesellschaft im Emirat Katar. Ende 2009 hat die Deutsche Bahn den Auftrag erhalten , in Katar ein 325 Kilometer umfassendes Schienenverkehrsnetz für den Personen- und Güterverkehr aufzubauen. Dazu gehören:

1987

thumbnail
Gründung: Qatar Telecom, kurz Qtel, ist das einzige Telekommunikationsunternehmen in Katar. Das Unternehmen zählt im Bereich Mobiltelefonie mittlerweile über zwei Millionen Kunden in Katar. Derzeit sind etwa 1900 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt. Das Unternehmen ist in 17 Ländern präsent und zählt inzwischen 57,5 Millionen Abonnenten.

1964

thumbnail
Gründung: Die Qatar National Bank (arabisch? ‏بنك قطر الوطني‎, DMG Bank Qaṭar al-waṭanī) ist die größte private Universalbank in Katar. Sie wurde 1964 in Doha gegründet und zählt heute zu den größten Banken im Nahen Osten. Die Bilanzsumme betrug 2009 rund 179,3 Mrd. QAR, was am 31. Dezember 2009 zum Interbankenkurs etwa 34,3 Mrd. € entsprach. Dies entspricht in etwa der Bilanzsumme der Hamburger Sparkasse. Der Gewinn lag bei ca. 4,2 Mrd. QAR, was am 31. Dezember 2009 zum Interbankenkurs etwa 801 Mio. € entsprach. Der RoE lag bei ca. 21,2? % und die Eigenkapitalquote bei ca. 11? %. Die Bank hat 1.300 Mitarbeiter (1.600 mit den ausländischen Beteiligungen).

1920

thumbnail
Gründung: Occidental Petroleum Corporation (kurz Oxy) ist ein international tätiges US-amerikanisches Unternehmen, das im Gebiet der Exploration und Förderung von Erdöl und Erdgas tätig ist. Es wurde 1920 gegründet. Bekanntheit erlangte Occidental Petroleum 1988 durch die Katastrophe der Bohrinsel Piper Alpha. Derzeit (2006) firmiert Occidental Petroleum als Occidental Oil & Gas Corp. Occidental Petroleum fördert in: USA, Australien, Kanada, Kolumbien, Ecuador, Nigeria, Oman, Pakistan, Peru, Katar, Russland und Jemen. Der Staat Ecuador allerdings kündigte im Mai 2006 einseitig die Konzessionsverträge mit Oxy. Dem Konzern werden zahlreiche Menschenrechtsverletzungen im Gebiet der Shuar-Indianer vorgeworfen, weshalb viele Ecuadorianer den Staat aufforderten, den Vertrag mit diesem Unternehmen zu kündigen.

Politik & Weltgeschehen

2010

thumbnail
Politik > Städtepartnerschaften: KatarDoha, Katar (Paris)
thumbnail
Politik: Die Einwohner des GolfstaatesKatar stimmen der ersten Verfassung seit der Unabhängigkeit von Großbritannien (1971) zu
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Im Streit um die Hawar-Inseln und einen Teil des gegenüberliegenden Festlands zwischen Bahrain und Katar spricht der Internationale Gerichtshofs in Den Haag die Inseln Bahrain zu, das Festland Katar. Beide Länder unterwerfen sich dem Schiedsspruch und damit auch, als erste Staaten der Arabischen Halbinsel, der Internationalen Gerichtsbarkeit. (16. März)

2001

thumbnail
16. März: Der Streit zwischen Katar und Bahrein um die Hawar-Inseln wird beendet durch ein Urteil des Internationalen Gerichtshofs.
thumbnail
Katar. Hamad bin Chalifa Al Thani wird Staatsoberhaupt. Er setzt seinen Vater ab und übernimmt die Amts- und Staatsgewalt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Vollendete Projekte:
thumbnail
2012 Katar, Design und Veredelung, Scheich Nawaf Bin Jassim Bin Jabor Al Thani, privater Palast (Mounif Nehmeh)

Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Black Gold ist ein Monumentalfilm des französischen Regisseurs Jean-Jacques Annaud, welcher auch das Drehbuch schrieb. Im Zentrum der fiktiven Handlung stehen zwei verfeindete Königreiche auf der Arabischen Halbinsel, welche zu Beginn des 20. Jahrhunderts um einen ölreichen Landstrich kämpfen. Der Film basiert auf dem Roman Der schwarze Durst des Schweizer Schriftstellers Hans Ruesch. Die meisten Aufnahmen entstanden in Katar und Tunesien.

Stab:
Regie: Jean-Jacques Annaud
Drehbuch: Jean-Jacques Annaud
Produktion: Tarak Ben Ammar
Musik: James Horner
Kamera: Jean-Marie Dreujou
Schnitt: Hervé Schneid

Besetzung: Tahar Rahim, Akin Gazi, Mark Strong, Antonio Banderas, Freida Pinto, Riz Ahmed, Lofti Dzri, Eriq Ebouaney

1974

thumbnail
Rundfunk: Start von Farbfernsehen nach der PAL-Norm in Abu Dhabi und Katar.

Sport

2011

thumbnail
15. Fußball-Asienmeisterschaft in Katar. Finale Australien -Japan 0:1 n.V.

2010

thumbnail
12.–14. März: 13. Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften in Doha, Katar

2007

Fußballkarriere > Trainerkarriere:
thumbnail
Wechsel als Trainer zu Al-Gharafa nach Katar (Edmund Stöhr)
Leichtathletik:
thumbnail
Saif Saaeed Shaheen, Katar, lief den 3000-Meter-Hindernislauf der Herren in 7:53,63 Minuten.

2004

Trainer:
thumbnail
Katar die Trainerzeit dauerte nur 14 Tage (Philippe Troussier)

Tagesgeschehen

thumbnail
Doha/Katar: Eröffnung der UN-Klimakonferenz.
thumbnail
Doha/Katar: Bei einem Brand im Gondolania Theme Park kommen 19 Menschen ums Leben, darunter 13 Kinder
thumbnail
Doha/Katar: Im Finale der 15. Fußball-Asienmeisterschaft besiegt Japan Australien mit 1:0 nach Verlängerung und wird damit mit vier Siegen alleiniger Rekord-Titelträger des Turniers.
thumbnail
Zürich/Schweiz: Das FIFA-Exekutivkomitee vergibt die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 an Russland und jene für 2022 an Katar.

Kunst & Kultur

2014

Ausstellung:
thumbnail
Shirin Nehat: Afterwards. Mathaf: Arab Museum of Modern Art, Doha, Doha, Katar. (Shirin Neshat)

2009

Ausstellung:
thumbnail
Al-Thani-Award for Photography, Doha/Katar (K) (Petra Böttcher)

Prozesse gegen einzelne Gefangene, Verurteilungen, Freilassungen > Überstellungen und Freilassungen

2014

thumbnail
wurden fünf seit 2001 inhaftierte afghanische Taliban im Rahmen eines Austauschs gegen den 2009 in Afghanistan in Gefangenschaft geratenen US-Soldaten Bowe Bergdahl nach Katar ausgeflogen. (Gefangenenlager der Guantanamo Bay Naval Base)

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

Voraussichtliche Ereignisse:
thumbnail
10. Juli: 22. Fußballweltmeisterschaft der Herren in Katar.

"Katar" in den Nachrichten