Katastrophenfilm

Der Katastrophenfilm, auch Desasterfilm, bezeichnet ein Filmgenre, bei dem ein allumfassendes Unglück die Rahmenhandlung darstellt. Häufig verwendete Szenarien sind Erdbeben, Überschwemmungen, Vulkanausbrüche, Bedrohungen durch Meteoriten, Stürme, Flugzeugabstürze oder Schiffshavarien, im Zuge derer sich ein einzelner Mensch oder eine Gruppe beweisen muss. Die in der Regel stereotype Inszenierung des über sich hinauswachsenden Helden im Angesicht einer übermächtigen Bedrohung wird teilweise als „starr und variationsarm“ kritisiert. Dominierend sind archaische Zerstörungsorgien, die meist durch „restaurative Happy-Ends eingedämmt werden“. Exemplarische Vertreter des Genres sind Airport (1970), Die Höllenfahrt der Poseidon (1972), Flammendes Inferno (1974), Meteor (1979), Deep Impact (1997), Armageddon (1998) oder 2012 (2009).

mehr zu "Katastrophenfilm" in der Wikipedia: Katastrophenfilm

Sonstiges

1978

thumbnail
drehte Jan Troell auf Bora Bora den Katastrophenfilm „Hurricane“ (Produzent: Dino de Laurentiis), für den am Südrand von Vaitape eigens eine prächtige Villa im Kolonialstil errichtet wurde.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Irwin Allen stirbt in Santa Monica, Kalifornien, USA. Irwin Allen war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der in den 1970er-Jahren durch mehrere Katastrophenfilme als Master of Disaster bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: Roland Emmerich wird in Stuttgart geboren. Roland Emmerich ist ein deutscher Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor. Berühmt wurde Emmerich durch seine Katastrophenfilme wie Independence Day, Godzilla, The Day After Tomorrow und 2012 sowie Stargate aus dem Jahr 1994, auf dem auch mehrere Serien und Filme basieren.
thumbnail
Geboren: Irwin Allen wird in New York City, USA geboren. Irwin Allen war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der in den 1970er-Jahren durch mehrere Katastrophenfilme als Master of Disaster bekannt wurde.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Restrisiko ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahre 2011. Der Katastrophenfilm zeigt die Entstehung und Folgen eines schweren Unfalls in einem fiktiven Kernkraftwerk. Bei Sat.1 wurde der Film erstmals am 18. Januar 2011 ausgestrahlt.

Stab:
Regie: Urs Egger
Drehbuch: Sarah Schnier Carl-Christian Demke
Produktion: Ivo-Alexander Beck Alicia Remirez
Musik: Nikolaus Glowna
Kamera: Martin Kukula
Schnitt: Andrea Mertens

Besetzung: Ulrike Folkerts, Kai Wiesinger, Matthias Koeberlin, Thomas Sarbacher, Gerhard Garbers, Franziska Weisz, Helmut Zhuber, Hille Beseler, Claus Hansen, Thomas Heise, Zoe Zwede, Antje Otterson, Babett Arens, Heike Hanold-Lynch, William Mang, Paul Matic, Simone von Zglinicki, Christoph Zrenner

2011

thumbnail
Film: Armageddon 2012 -Die letzten Stunden der Menschheit ist ein kanadischer Katastrophenfilm von Regisseur David Hogan aus dem Jahr 2011.

Stab:
Regie: David Hogan
Drehbuch: David Ray (Drehbuchautor) Rachelle S. Howie
Produktion: John Prince
Musik: Michael Neilson
Kamera: Anthony C. Metchie
Schnitt: Christopher A. Smith

Besetzung: Robert Knepper, Julia Benson, Cameron Bright, Julia Maxwell, Michael Kopsa, Roark Critchlow, Bruce Davison, Alex Zahara

2011

thumbnail
Film: Doomsday Prophecy -Prophezeiung der Maya (Originaltitel Doomsday Prophecy) ist ein kanadischer Katastrophenfilm aus dem Jahr 2011 von Jason Bourque.

Stab:
Regie: Jason Bourque
Drehbuch: Jason BourqueShawn Linden
Produktion: Gilles LaPlante
Musik: Michael Neilson
Kamera: C. Kim Miles
Schnitt: Jamie Alain

Besetzung: A. J. Buckley, Jewel Staite, Alan Dale, Bruce Ramsay, Rick Ravanello

2010

thumbnail
Film: The Final Storm (OT: Final Storm) ist eine kanadisch/deutsche Koproduktion von Regisseur Uwe Boll. Der 2008 gedrehte und 2010 veröffentlichte Film ist ein Thriller mit Anleihen aus dem Katastrophenfilm.

Stab:
Regie: Uwe Boll
Drehbuch: Tim McGregor
Produktion: Uwe BollDan Clarke Shawn Williamson
Musik: Hal Beckett
Kamera: Mathias Neumann
Schnitt: Karen Porter

Besetzung: Steve Bacic, Lauren Holly, Luke Perry, Cole Heppell

2010

thumbnail
Film: Airline Disaster ist ein Low-Budget-Katastrophenfilm von The Asylum aus dem Jahr 2010.

Stab:
Regie: John Willis III
Drehbuch: Victoria Dadi und Paul Sinor
Produktion: David Michael Latt David Rimawi Paul Bales
Musik: Chris Ridenhour
Kamera: Alexander Yellen

Besetzung: Lindsey McKeon, Meredith Baxter, Scott Valentine, Geoff Meed, Jude Gerard Prest, Londale Theus, Sarah Lieving, Nicholas J. Leinbach, Matt Lagan, Ed Callison, Carl Watts, Stephen Blackehart, Rob Ullet, Bart Baggett, Jim Boeven, Chip Bent

"Katastrophenfilm" in den Nachrichten