Katharina Bagration

Fürstin Katharina Pawlowna BagrationrussischЕкатерина Павловна Багратион, geborene Gräfin Katharina Pawlowna Skawronskaja, (* 7. Februar 1783 im Russischen Kaiserreich; † 21. Mai / 2. Juni 1857 in Venedig) war eine russische Aristokratin, die auf dem Wiener Kongress unter den diplomatischen Damen eine herausragende Rolle spielte.

mehr zu "Katharina Bagration" in der Wikipedia: Katharina Bagration

Kunst & Kultur

1790

Galerie (Familie):
thumbnail
Giulio Renato Litta, Visconti Arese, um 1790

1790

Galerie (Familie):
thumbnail
Graf Pawel Martinowitsch Skawronski, um 1790

1790

Galerie (Familie):
thumbnail
Elisabeth Vigée-Lebrun: Gräfin Katharina Vassiliewna Skawronska, um 1790

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Katharina Bagration stirbt in Venedig. Gräfin Katharina Pawlowna Skawronskaja, besser bekannt als Fürstin Katharina Pawlowna Bagration russisch? Екатерина Павловна Багратион war eine russische Aristokratin, die auf dem Wiener Kongress unter den diplomatischen Damen eine herausragende Rolle spielte.
thumbnail
Geboren: Katharina Bagration wird in Russland geboren. Gräfin Katharina Pawlowna Skawronskaja, besser bekannt als Fürstin Katharina Pawlowna Bagration russisch? Екатерина Павловна Багратион war eine russische Aristokratin, die auf dem Wiener Kongress unter den diplomatischen Damen eine herausragende Rolle spielte.

thumbnail
Katharina Bagration starb im Alter von 74 Jahren. Katharina Bagration war im Sternzeichen Wassermann geboren.

"Katharina Bagration" in den Nachrichten