Katharina Scholz-Manker

Katharina Scholz-Manker (* 1956 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin und Theaterpädagogin.

mehr zu "Katharina Scholz-Manker" in der Wikipedia: Katharina Scholz-Manker

Geboren & Gestorben

1956

Geboren:
thumbnail
Katharina Scholz-Manker wird in Wien geboren. Katharina Scholz-Manker ist eine österreichische Schauspielerin und Theaterpädagogin.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1987

Ehrung:
thumbnail
Förderpreis im Rahmen der Kainz-Medaille für die Rolle des Tranio in Der Widerspenstigen Zähmung

Rundfunk, Film & Fernsehen

1999

Film:
thumbnail
Tatort – Absolute Diskretion (Fernsehreihe) – Regie: Peter Payer

1998

Film:
thumbnail
Kaisermühlen Blues (Fernsehserie, Folge 6x08 Missverständnisse)

1985

Film:
thumbnail
Corinna – Regie: Susanne Zanke

Kunst & Kultur

2001

Theater:
thumbnail
Die gold’ne Meisterin, Regie: Marion Dimali – Kammeroper Wien

1996

Theater:
thumbnail
Der Alpenkönig und der Menschenfeind, Regie: Michael Gruner – Volkstheater Wien, Festwochenproduktion

1995

Theater:
thumbnail
Ein Sommernachtstraum, Regie: Werner Prinz – Waldviertler Hoftheater

1992

Theater:
thumbnail
Sturm im Wasserglas, Regie: Hilde Sochor – Volkstheater in den Außenbezirken

1990

Theater:
thumbnail
Die Natur des Gegners, Regie: Johanna Tomek – Theater m.b.H. (Uraufführung)

"Katharina Scholz-Manker" in den Nachrichten