Katrin Hattenhauer

Katrin Hattenhauer (* 10. November 1968 in Nordhausen, Thüringen) ist eine deutsche Malerin und Bürgerrechtlerin. Sie gehörte Ende der 1980er Jahre der DDR-Opposition an und demonstrierte am 4. September 1989 in Leipzig „für ein offenes Land mit freien Menschen“.

mehr zu "Katrin Hattenhauer" in der Wikipedia: Katrin Hattenhauer

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Katrin Hattenhauer wird in Nordhausen, Thüringen geboren. Katrin Hattenhauer ist eine deutsche Malerin und Bürgerrechtlerin. Sie gehörte Ende der 1980er Jahre der DDR-Opposition an und demonstrierte am 4. September 1989 in Leipzig „für ein offenes Land mit freien Menschen“. Das war die Initialzündung der anschwellenden Montagsdemonstrationen, die entscheidend zum Ende des SED-Staats beitrugen.

thumbnail
Katrin Hattenhauer ist heute 49 Jahre alt. Katrin Hattenhauer ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Katalog

2009

thumbnail
? Katrin Hattenhauer: Paradiesstücke (Ausstellungskatalog). Mit Beiträgen von Matteo Deichmann, Joachim Daniel Jaeger, Eva-Maria Menard, Dr. Ellen Ueberschär, Dr. Kazimierz Wóycicki. Nordhausen

2009

thumbnail
Kathrin Hattenhauer – „Paradiesstücke“. Ausstellungskatalog. Mit Beiträgen von Matteo Deichmann, Joachim Daniel Jaeger, Eva-Maria Menard, Ellen Ueberschär, Kazimierz Wóycicki. Nordhausen

2002

thumbnail
Kathrin Hattenhauer – „Freiheit wagen“. Ausstellungskatalog. Mit einem Grußwort von Freya von Moltke. Krzy?owa/Kreisau

2002

thumbnail
? Katrin Hattenhauer: Freiheit wagen (Ausstellungskatalog). Mit einem Grußwort von Freya von Moltke. Krzyżowa/ Kreisau

Kunst & Kultur

2010

Ausstellung:
thumbnail
Ausstellung in Houston, Texas.

2009

Ausstellung:
thumbnail
„Paradies-Stücke“Zionskirche, Berlin.

2009

Ausstellung:
thumbnail
Ausstellung „Pezzi di Paradiso“, Chiesa Luterana, Florenz.

2009

Ausstellung:
thumbnail
Lichtraumprojekt und Ausstellung im Rahmen der Feierlichkeiten „20 Jahre Friedliche Revolution in Leipzig“, Nikolaikirche, Leipzig.

2006

Ausstellung:
thumbnail
Ausstellung, Workshop und Vortag: I Diritti Civili nell’ex Germania dell’Est – „Inno alla Libert?? “, Quartiere Savena, Bologna.

"Katrin Hattenhauer" in den Nachrichten