Keel

Keel sind eine US-amerikanische Metal-Band aus Los Angeles, Kalifornien.

Die Band war hauptsächlich in den 1980er Jahren aktiv und feierte ihre größten Erfolge in den 1980er Jahren, dem Zeitalter der sogenannten Glam-Metal-Bands. Die treibende Kraft hinter Keel war und ist Sänger und Namensgeber Ron Keel. Seit November 2008 ist die Band wieder aktiv.

mehr zu "Keel" in der Wikipedia: Keel

Musik

2014

Diskografie > Album:
thumbnail
Metal Cowboy

2010

Diskografie > Album:
thumbnail
Streets of Rock & Roll

1998

Diskografie > Album:
thumbnail
Back in Action (Unveröffentlichte Lieder und Demos)

1989

Diskografie > Album:
thumbnail
Larger Than Live (Live- und 6 neue Studioaufnahmen)

1987

Diskografie > Single/EP:
thumbnail
Somebody’s Waiting

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1991

thumbnail
Auflösung: London ist eine US-amerikanische Hard-Rock-Formation aus Los Angeles, Kalifornien. Obwohl zeitweise Mitglieder von später erfolgreichen Bands wie Guns N’ Roses, Cinderella, W.A.S.P., Mötley Crüe oder Keel in ihren Reihen standen, schaffte die Band nie den Durchbruch. Oftmals wird London als die Band mit dem größten Pech bezeichnet.Allerdings hatte die Band auch nie eine feste Besetzung.Seit 2006 tourt die Band wieder, unter dem Synonym "D'Priest's New London".

1989

thumbnail
Auflösung: Keel sind eine US-amerikanische Metal-Band aus Los Angeles, Kalifornien.

1984

thumbnail
Gründung: Keel sind eine US-amerikanische Metal-Band aus Los Angeles, Kalifornien.

1984

thumbnail
Auflösung: Steeler ist eine ehemalige US-amerikanische Heavy-Metal-Band, die 1983 ihr erstes und einziges Album veröffentlichte. Bekannteste Mitglieder waren der Gitarrist Yngwie Malmsteen und der Metalsänger Ron Keel (Gründer von Keel). Der Bandname „Steeler“ bezog sich auf einen Song von Judas Priest.

1981

thumbnail
Gründung: Steeler ist eine ehemalige US-amerikanische Heavy-Metal-Band, die 1983 ihr erstes und einziges Album veröffentlichte. Bekannteste Mitglieder waren der Gitarrist Yngwie Malmsteen und der Metalsänger Ron Keel (Gründer von Keel). Der Bandname „Steeler“ bezog sich auf einen Song von Judas Priest.

"Keel" in den Nachrichten