Keith Richards

Keith Richards (* 18. Dezember 1943 in Dartford, Grafschaft Kent, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Musiker und Songwriter.

Richards ist Gründungsmitglied der seit 1962 bestehenden britischen Bluesrock-Band The Rolling Stones und gehört der Formation seither ununterbrochen als Rhythmus- und Leadgitarrist an. Seine Riffs und Licks sind prägend für den Sound der Rolling Stones, gelegentlich tritt er auch als Sänger der Band in Erscheinung. Unter den Pseudonymen Nanker Phelge oder The Glimmer Twins schreibt Richards gemeinsam mit Frontmann Mick Jagger einen Großteil der Songs. Seit 1993 gehört das Autorenduo Jagger/Richards der Songwriters Hall of Fame an.

mehr zu "Keith Richards" in der Wikipedia: Keith Richards

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Keith Richards wird in Dartford, Grafschaft Kent, England geboren. Keith Richards ist ein britischer Gitarrist und Songwriter, gelegentlich auch Sänger. Berühmtheit erlangte er als Rhythmus- und Lead-Gitarrist der Rolling Stones, für die er gemeinsam mit Mick Jagger auch den Großteil der Lieder schreibt. Viele Jahre lang nannte er sich Keith Richard.

thumbnail
Keith Richards ist heute 74 Jahre alt. Keith Richards ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Kunst & Kultur

2002

Filme/Gastauftritte:
thumbnail
Die Simpsons Staffel 14 Folge 2 (ein Gastauftritt als er selbst)

1986

Filme/Gastauftritte:
thumbnail
Chuck Berry – Hail! Hail! Rock ’n’ Roll (Co-Star in einer Dokumentation anlässlich des 60. Geburtstages von Chuck Berry)

1962

Kultur:
thumbnail
Brian Jones, Mick Jagger und Keith Richards gründen die britische Rockband The Rolling Stones.

Solo-Aufnahmen

2010

thumbnail
Vintage Vinos

2010

thumbnail
Wingless Angels - Volume II

2007

thumbnail
The First Barbarians – Live From Kilburn (Live 1974)

2006

thumbnail
The New Barbarians – Buried Alive (Live 1979)

1997

thumbnail
Wingless Angels - Volume I

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Pirates of the Caribbean -Fremde Gezeiten (Alternativtitel: Fluch der Karibik 4, Originaltitel: Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides) ist ein US-amerikanischer Piratenfilm in 3D des Regisseurs Rob Marshall aus dem Jahr 2011. Es ist der vierte Film der Pirates-of-the-Caribbean-Reihe.

Stab:
Regie: Rob Marshall
Drehbuch: Ted Elliott Terry Rossio
Produktion: Jerry Bruckheimer
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Dariusz Wolski
Schnitt: David Brenner Michael Kahn
Wyatt Smith

Besetzung: Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush, Ian McShane, Kevin McNally, Richard Griffiths, Stephen Graham, Àstrid Bergès-Frisbey, Sam Claflin, Greg Ellis, Damian O’Hare, Keith Richards, Gemma Ward, Judi Dench, Anton Lesser

2008

thumbnail
Film: Shine a Light ist ein Konzertfilm aus dem Jahr 2008 von Regisseur Martin Scorsese mit der und über die Rockband The Rolling Stones, der im Herbst 2006 im New Yorker Beacon Theatre gedreht wurde. Seine Weltpremiere feierte er am 7. Februar 2008 als Eröffnungsfilm der Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale), im April des Jahres kam er ins Kino. Im selben Monat erschien auch das gleichnamige Soundtrack-Album zum Film.

Stab:
Regie: Martin Scorsese
Produktion: Victoria Pearman, Michael Cohl, Zane Weiner, Steve Bing
Musik: The Rolling Stones
Kamera: Robert Richardson
Schnitt: David Tedeschi

Besetzung: Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts, Ron Wood, Darryl Jones, Chuck Leavell, Bobby Keys, Bernard Fowler, Tim Ries, Michael Davis, Kent Smith, Jack White III, Buddy Guy, Christina Aguilera, Bill Clinton

2007

thumbnail
Film: Pirates of the Caribbean -Am Ende der Welt (Alternativtitel: Fluch der Karibik 3, Originaltitel: Pirates of the Caribbean: At World’s End) ist ein US-amerikanischer Piratenfilm von Regisseur Gore Verbinski aus dem Jahr 2007, der sowohl in den deutschen als auch in den US-amerikanischen Kinos am 24. Mai 2007 anlief. Der Film ist nach Fluch der Karibik aus dem Jahr 2003 und Pirates of the Caribbean -Fluch der Karibik 2 aus dem Jahr 2006 der dritte Film der Pirates-of-the-Caribbean-Saga. Er ist eine Co-Produktion von Walt Disney Pictures und Jerry Bruckheimer Films im Verleih der Buena Vista International.

Stab:
Regie: Gore Verbinski
Drehbuch: Ted Elliott, Terry Rossio
Produktion: Jerry Bruckheimer
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Dariusz Wolski
Schnitt: Stephen E. Rivkin, Craig Wood

Besetzung: Johnny Depp, Orlando Bloom, Tom Hollander, Geoffrey Rush, Bill Nighy, Keira Knightley, Jack Davenport, Kevin R. McNally, Chow Yun-Fat, Stellan Skarsgård, Lee Arenberg, Mackenzie Crook, Naomie Harris, Keith Richards, David Schofield, Jonathan Pryce, Martin Klebba, David Bailie, Giles New, Angus Barnett

2004

thumbnail
Film: Memoria del Saqueo -Chronik einer Plünderung, ist ein 2004 unter der Regie von Fernando Solanas entstandener Dokumentarfilm.

Stab:
Regie: Fernando E. Solanas
Drehbuch: Fernando E. Solanas
Produktion: Pierre-Alain Meier,
Fernando E. Solanas
Musik: Gerardo Gandini
Kamera: Alejandro Fernández Mouján,
Fernando E. Solanas
Schnitt: Juan Carlos Macías,
Sebastián Mignogna,
Fernando E. Solanas

Besetzung: Mick Jagger, Keith Richards, Fernando E. Solanas, Kasi Lemmons, Vanessa Williams

1970

thumbnail
Film: Gimme Shelter ist ein dokumentarischer Musikfilm, der die USA-Tour der Rolling Stones im Jahr 1969 dokumentiert.

Stab:
Regie: Albert Maysles , David Maysles , Charlotte Zwerin
Produktion: Porter Bibb, Ronald Schneider
Musik: The Rolling Stones
Kamera: Albert Maysles, David Maysles
Schnitt: Joanne Burke u.a.

Besetzung: Mick Jagger, Charlie Watts, Keith Richards, Mick Taylor, Bill Wyman

"Keith Richards" in den Nachrichten