Kelli Garner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopdie
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kelli Garner auf dem Toronto Film Festival 2007.
Bild: Tony Shek from Rochester NY
Lizenz: CC-BY-2.0

Kelli Garner (* 11. April 1984 in Bakersfield, Kalifornien als Kelli Brianne Garner) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.



Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie begann ihre Karriere in dem Kurzfilm Architecture of Reassurance von Mike Mills. Darin fiel sie dem Regisseur Larry Clark auf, der sie in seinem preisgekrönten Film Bully – Diese Kids schockten Amerika als drogenabhängigen Teenager einsetzte. Eine kleinere Rolle in einem größeren Film hatte sie in Martin Scorseses Film Aviator als Faith Domergue.

Mike Mills ließ sie in der Komödie Thumbsucker ihr Rollenspektrum erweitern. Für die Rolle der Rebecca war ursprünglich Scarlett Johansson vorgesehen, mit der sie eine sehr ähnliche Karriereplanung gemeinsam hat. In Der Herr des Hauses von Stephen Herek setzte sie diese Linie in der Rolle der Barb fort. Wiederum ein Fachwechsel erfolgte 2007 in dem preisgekrönten Film Dreamland von Jason Matzner in der Rolle der Calista.

Ihre Vorliebe für qualitative Independent-Filme brachte sie auch an den Off-Broadway in dem Stück Dog Sees God: Confessions of a Teenage Blockhead von Bert V. Royal.



Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kelli Garner (* 11. April 1984 in Bakersfield, Kalifornien als Kelli Brianne Garner) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

mehr zu "Kelli Garner" in der Wikipedia: Kelli Garner

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kelli Garner wird in Bakersfield, Kalifornien als Kelli Brianne Garner geboren. Kelli Garner ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

thumbnail
Kelli Garner ist heute 33 Jahre alt. Kelli Garner ist im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: The Lie

2010

thumbnail
Film: Verrückt nach dir (Going The Distance)

2009

thumbnail
Film: G-Force -Agenten mit Biss (Originaltitel: G-Force) ist eine US-amerikanische Action-Familienkomödie aus dem Jahr 2009. Der oscarprämierte Visuell-Effekt-Spezialist Hoyt Yeatman gibt mit diesem Film sein Regiedebüt, in der erstmals die neue Disney Digital 3-D-Technik in einem Realfilm angewandt wurde.

Stab:
Regie: Hoyt Yeatman
Drehbuch: Cormac Wibberley Marianne Wibberley Hoyt Yeatman
Produktion: Jerry Bruckheimer
Musik: Trevor Rabin
Kamera: Bojan Bazelli
Schnitt: Mark Goldblatt

Besetzung: Bill Nighy, Will Arnett, Zach Galifianakis, Kelli Garner, Loudon Wainwright III, Tyler Patrick Jones, Piper Mackenzie Harris, Gabriel Casseus, Jack Conley, Niecy Nash

2008

thumbnail
Film: Red Velvet

2007

thumbnail
Film: Lars und die Frauen (Originaltitel: Lars and the Real Girl) ist eine Tragikomödie aus dem Jahr 2007 von Regisseur Craig Gillespie mit Ryan Gosling in der Hauptrolle.

Stab:
Regie: Craig Gillespie
Drehbuch: Nancy Oliver
Produktion: Sarah Aubrey, John Cameron, Sidney Kimmel
Musik: David Torn
Kamera: Adam Kimmel
Schnitt: Tatiana S. Riegel

Besetzung: Ryan Gosling, Emily Mortimer, Paul Schneider, Kelli Garner, Patricia Clarkson, R.D. Reid, Lindsey Connell

"Kelli Garner" in den Nachrichten