Kentuck Knob

Kentuck Knob ist ein von Frank Lloyd Wright entworfenes Privathaus für die Familie I. N. Hagan aus Pennsylvania/USA, die es als Sommerhaus nutzte.

Im Jahr 1953 kaufte die Familie Hagan ein größeres Grundstück von ca. 32 Hektar in den westlichen Bergen Pennsylvanias oberhalb von Uniontown/USA. In dieser Gegend hatten ihre Vorfahren seit Generationen gelebt. Sie waren mit den Eigentümern der 11 Kilometer nördlich gelegenen Sommerresidenz Fallingwater, der Familie Kaufmann, befreundet und hatten gehofft, auch so ein so schönes Domizil bauen zu können.

mehr zu "Kentuck Knob" in der Wikipedia: Kentuck Knob

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1953

Werk:
thumbnail
Kentuck Knob, Uniontown, Pennsylvania (Frank Lloyd Wright)

"Kentuck Knob" in den Nachrichten