Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Karl Rambusch stirbt in Berlin. Karl Rambusch war ein deutscher Physiker und Kerntechniker.
thumbnail
Gestorben: Wilfrid Bennett Lewis stirbt in Deep River, Ontario. Wilfrid Bennett Lewis, CC, CBE, FRSC, FRS war ein kanadischer Physiker und Kerntechniker, der wesentlich an der Entwicklung und deren Organisation für den kanadischen CANDU-Atomreaktor beteiligt war.
thumbnail
Gestorben: Igor Iljitsch Bondarenko stirbt in Obninsk. Igor Iljitsch Bondarenko war ein sowjetischer Physiker (Kernphysik und Kerntechnik).
thumbnail
Geboren: Mordechai Vanunu wird in Marrakesch geboren. Mordechai Vanunu ist ein israelischer Nukleartechniker, der 1986 die Existenz des bis dahin geheimgehaltenen Nuklearforschungsprogrammes Israels und damit Indizien für atomare Bewaffnung des Landes aufdeckte.

1952

thumbnail
Geboren: Peter Fritz wird in Waldheim geboren. Peter Fritz ist ein deutscher Kerntechniker.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Auf ABC ist das von Walt Disney präsentierte Fernsehspecial Unser Freund das Atom (Our Friend The Atom) zu sehen. Der Film, der sich an Schüler der Sekundarstufe richtet, führt im Sinne der Eisenhower-Administration in die Grundlagen der Atomtheorie und Nukleartechnik ein. Weiters ist der deutsche Physiker Heinz Haber zu sehen.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2001

thumbnail
Gründung: Die AREVA-Gruppe ist ein französischer Industrie-Konzern, der auf dem Gebiet der Herstellung, des Verkaufs usw. von Energieerzeugungsanlagen tätig ist. Sein bei weitem größtes Geschäftsfeld ist dabei die Nukleartechnik. Hier ist der Konzern Weltmarktführer. In Deutschland beschäftigt sich Areva, bis vor kurzen dort noch unter dem Namen Multibrid bekannt, jedoch zum größten Teil mit dem Bereich der erneuerbaren Energien, also baut und verkauft Windkraftanlagen.

1977

thumbnail
Gründung: Die Kerntechnische Hilfsdienst GmbH (KHG) ist ein von der deutschen Kerntechnik-Industrie getragenes Unternehmen, das bei Stör- und Unfällen in kerntechnischen Anlagen zur Gefahrenabwehr eingesetzt wird.

"Kerntechnik" in den Nachrichten