Kevin Anderson (Schauspieler)

Kevin Anderson (* 13. Januar 1960 in Gurnee, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Anderson entstammt einer polnisch-irischen Familie. Er absolvierte 1981 die ChicagoerGoodman School of Drama, die derzeit der DePaul University angehört. Als Filmschauspieler debütierte er im Film Lockere Geschäfte (1983), in dem er neben Tom Cruise und Rebecca De Mornay zu sehen war. Im Drama Zurück aus der Hölle (1989) spielte er neben Bruce Willis und Joan Allen eine größere Rolle. Im Film Der Feind in meinem Bett (1991) spielte er neben Julia Roberts eine der Hauptrollen, ebenso im Film Liebestraum (1991), in dem er neben Bill Pullman spielte und im Thriller Schatten der Leidenschaft (1993), in dem er neben Rosanna Arquette und John Lithgow auftrat. Im Jahr 1999 wurde er für seine Rolle im TheaterstückDeath of a Salesman für den Tony Award nominiert.

mehr zu "Kevin Anderson (Schauspieler)" in der Wikipedia: Kevin Anderson (Schauspieler)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kevin Anderson (Schauspieler) wird in Gurnee, Illinois geboren. Kevin Anderson ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

thumbnail
Kevin Anderson (Schauspieler) ist heute 58 Jahre alt. Kevin Anderson (Schauspieler) ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Schweinchen Wilbur und seine Freunde (Originaltitel: Charlotte’s Web) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2006. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch Wilbur und Charlotte von Elwyn Brooks White, der vor allem durch seine Figur Stuart Little bekannt wurde.

Stab:
Regie: Gary Winick
Drehbuch: Susannah Grant, Karey Kirkpatrick
Produktion: Jordan Kerner
Musik: Danny Elfman
Kamera: Seamus McGarvey
Schnitt: Susan Littenberg, Sabrina Plisco

Besetzung: Dakota Fanning, Siobhan Fallon, Gary Basaraba, Kevin Anderson, Essie Davis, Elle Fanning, Nate Mooney, Dominic Scott Kay, Julia Roberts, Kathy Bates, Steve Buscemi, John Cleese, Robert Redford, Oprah Winfrey, Cedric the Entertainer, André Benjamin, Thomas Haden Church, Abraham Benrubi

2004

thumbnail
Film: Carry Me Home
thumbnail
Serienstart: Skin ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von Jerry Bruckheimer Television und Warner Bros. Television für Fox produziert wurde. Zwischen 2003 und 2004 entstand eine Staffel mit 8 Episoden. Die Pilotfolge wurde von Russell Mulcahy inszeniert. Zu den Hauptdarstellern der Serie gehörten unter anderem Ron Silver, Kevin Anderson und Pamela Gidley.

Genre: Drama
Produktion: Tucker Gates
Musik: Jim Dooley

Besetzung: Ron Silver, Kevin Anderson, Pamela Gidley, Rachel Ticotin, Olivia Wilde

2002

thumbnail
Film: Power and Beauty

2001

thumbnail
Film: Highway Psychos (When Strangers Appear)

"Kevin Anderson (Schauspieler)" in den Nachrichten