Kia Motors Manufacturing Georgia

Koordinaten:32° 55′ 9,92″ N, 85° 7′ 8,57″ W

Die Kia Motors Manufacturing Georgia, Inc. ist ein Automobilhersteller mit Unternehmenshauptsitz in LaGrange im US-Bundesstaat Georgia. Die Gründung geht auf den 13. März 2006 zurück, als Kia-Unternehmenspräsident Chung Eui-sun und Gouverneur Sonny Perdue Verträge zur Errichtung eines Automobilwerkes im benachbarten West Point unterzeichneten, in dem jährlich bis zu 300.000 Einheiten, seit Januar 2012 bis zu 360.000 Einheiten, hergestellt werden können und das mehr als 3.000 Arbeitnehmern einen festen Arbeitsplatz bieten sollte. Für die Errichtung hatte man ein Kapital in der Höhe von 1. Milliarde US$ veranschlagt.

mehr zu "Kia Motors Manufacturing Georgia" in der Wikipedia: Kia Motors Manufacturing Georgia

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Gründung der Kia Motors Manufacturing Georgia, dem ersten Kia-Werk in den Vereinigten Staaten. (13. März)

"Kia Motors Manufacturing Georgia" in den Nachrichten