Kim Sanders

Kim Sanders (* 24. Oktober 1968 in East Chicago, Indiana) ist eine US-amerikanische Sängerin und Komponistin, die seit 1989 in Deutschland lebt. Während der 1990er und 2000er Jahre war sie in verschiedenen Dancefloor-Produktionen zu hören, unter anderem Culture Beat, Captain Hollywood Project, Loft, Schiller und Karl Keaton.

mehr zu "Kim Sanders" in der Wikipedia: Kim Sanders

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kim Sanders wird in East Chicago, Indiana geboren. Kim Sanders ist eine US-amerikanische Sängerin und Komponistin, die seit 1989 in Deutschland lebt. Während der 1990er und 2000er Jahre war sie in verschiedenen Dancefloor-Produktionen zu hören, unter anderem Culture Beat, Captain Hollywood Project, Loft, Schiller und Karl Keaton.

thumbnail
Kim Sanders ist heute 49 Jahre alt. Kim Sanders ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Kunst & Kultur

2012

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Deserve To Be Alone (Peter Heppner, Album My Heart of Stone)

2010

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Under My Skin (Schiller, Album Atemlos)

2008

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Let Me Love You und Forever (Schiller, Album Sehnsucht)

2005

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
I Know und I Saved You (Schiller, Album Tag und Nacht)

2003

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Delicately Yours (Schiller, Album Leben)

"Kim Sanders" in den Nachrichten