Kinderrechte

Als Kinderrechte im engeren Sinne werden die Rechte von Kindern und Jugendlichen bezeichnet. Weltweit festgeschrieben sind sie in der UN-Kinderrechtskonvention (im Folgenden UN-KRK), die am 20. November 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet und heute von den meisten Staaten der Erde ratifiziert worden ist, woraus sich eine universelle Verbindlichkeit der Kinderrechte ableiten lässt. Dieser Beschluss war das Ergebnis eines jahrzehntelangen Prozesses nach dem Zweiten Weltkrieg, an dessen Anfang die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte im Jahr 1948 stand.

Im übernationalen Bereich hat auch das Haager Minderjährigenschutzabkommen Bedeutung.

mehr zu "Kinderrechte" in der Wikipedia: Kinderrechte

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Malala Yousafzai wird geboren. Malala Yousafzai ist eine pakistanische Bloggerin und Kinderrechtsaktivistin aus dem Swat-Tal.
thumbnail
Geboren: Malala Yousafzai wird geboren. Malala Yousafzai ist eine Kinderrechtsaktivistin aus dem Swat-Tal in Pakistan. Am 10. Oktober 2014 wurde ihr gemeinsam mit Kailash Satyarthi der Friedensnobelpreis zuerkannt. Sie ist die jüngste Preisträgerin in der Geschichte des Nobelpreises und die mit Abstand jüngste in der Geschichte des Friedensnobelpreises; Mairead Corrigan (Verleihung 1976) und Tawakkol Karman (2011) waren jeweils 32 Jahre alt.
thumbnail
Gestorben: Iqbal Masih wird im Dorf Muridke, Pakistan. Iqbal Masih war ein pakistanischer Junge, der im Alter von vier Jahren für umgerechnet 12 US-Dollar als Schuldknecht an den Besitzer einer Teppichfabrik verkauft wurde, später freikam und sich für die Kinderrechte einsetzte.
thumbnail
Gestorben: John Caldwell Holt stirbt. John Caldwell Holt war ein US-amerikanischer Autor und Pädagoge. Er veröffentlichte mehrere Bücher über selbstbestimmtes Lernen und Kinderrechte und gab die Zeitschrift Growing Without Schooling heraus.
thumbnail
Geboren: Craig Kielburger wird in Thornhill, Ontario geboren. Craig Kielburger ist ein kanadischer Autor und Verfechter für Kinderrechte. Der vielfach ausgezeichnete Autor und berühmte Sprecher war dreimal für den Friedensnobelpreis nominiert.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Das Recht auf gewaltfreie Erziehung wird in Deutschland gesetzlich festgeschrieben (vergleiche Kinderrechte)

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Das Recht auf gewaltfreie Erziehung wird gesetzlich festgeschrieben (vergleiche Kinderrechte).

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Preisträger:
thumbnail
– Malala Yousafzai, pakistanische Bloggerin und Kinderrechtsaktivistin und Harry Belafonte, US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer (Botschafter des Gewissens)

"Kinderrechte" in den Nachrichten