Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Eberhard Sengpiel stirbt. Eberhard Sengpiel war ein deutscher Tonmeister und Lehrbeauftragter an der Universität der Künste Berlin am Institut für Kirchenmusik und am Institut für Musikwissenschaft, Musiktheorie, Komposition und Musikübertragung. Vielen Tonverantwortlichen war er unter seinem Nickname ebs in Internetforen bekannt.
thumbnail
Gestorben: Heinz Martin Lonquich stirbt in Köln. Heinz Martin Lonquich war ein deutscher Komponist, Kirchenmusiker und Diakon.
thumbnail
Gestorben: Siegfried Koesler stirbt in Würzburg. Siegfried Koesler war ein deutscher Kirchenmusiker. Er war von 1971 bis 2002 Domkapellmeister am Würzburger Kiliansdom.
thumbnail
Gestorben: Paul Eberhard Kreisel stirbt. Paul Eberhard Kreisel war ein deutscherKirchenmusiker und Komponist.
thumbnail
Gestorben: Roman Hofer (Kirchenmusiker) stirbt in Engelberg. Pater Roman Hofer (weltlicher Name: Paul Hofer) OSB, dipl. mus. sacr., war ein Schweizer Benediktinerpater, Kirchenmusiker, Musikbibliothekar und Lehrer.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1981

Werk:
thumbnail
Die „judenreine“ deutsche evangelische Kirchenmusik – Dargestellt am Schicksal des Kölner Musikdirektors Julio Goslar, in: Beiheft Musik und Kirche in „Junge Kirche“, Heft 11 November (Hans Prolingheuer)

1933

Werk:
thumbnail
Der Jahrkreis, 52 aus den Erfahrungen und Anforderungen der kirchenmusikalischen Praxis entstandene zwei- und dreistimmige Chormusiken (Hugo Distler)

"Kirchenmusik" in den Nachrichten