Kiwis

Kiwis (Gattung Apteryx) oder Schnepfenstrauße sind flugunfähige, nachtaktive Vögel in den Wäldern Neuseelands. Die Gattung ist die einzige der Familie Apterygidae und besteht rezent nur aus je nach Lehrmeinung drei oder fünf Arten. Unter den Laufvögeln stellen Kiwis die mit Abstand kleinsten Vertreter dar.

Der Kiwi ist das Nationalsymbol Neuseelands. Von ihm leitet sich die Eigenbezeichnung der Bewohner Neuseelands als „Kiwis“ ab.

mehr zu "Kiwis" in der Wikipedia: Kiwis

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Wynton Rufer wird in Wellington geboren. Wynton Whai Alan „Kiwi“ Rufer, CNZM ist ein neuseeländischer Fußballtrainer und ehemals aktiver Fußballprofi. Den Spitznamen „Kiwi“ erhielt er aufgrund seiner Herkunft – der Kiwi ist in Neuseeland ein nationales Symbol.

Praktischer Tierschutz > Heimtierhaltung > Deutschland

1996

thumbnail
Gutachten über Mindestanforderungen an die Haltung von Straußenvögeln, außer Kiwis (10. Juni 1994) in der ergänzten Fassung vom 10. September (Tierschutz)

"Kiwis" in den Nachrichten