Klaas Huizing

Klaas Huizing (* 14. Oktober 1958 in Nordhorn) ist Schriftsteller und evangelischer Theologe.



Leben




Von 1977 bis 1986 studierte Huizing Philosophie und Theologie in Münster, Kampen, Hamburg, Heidelberg und München. Im Jahre 1986 schloss er seine philosophische Promotion ab, 1989 seine theologische und im Jahre 1993 seine Habilitation in Theologie.Von 1988 bis 1995 arbeitete Huizing als Assistent und Oberassistent bei Hermann Timm in München. Von 1995 bis 1998 war er Vertreter, seither ist er Ordinarius am Lehrstuhl für Systematische Theologie und theologische Gegenwartsfragen der Universität Würzburg. Er erhielt mehrere Rufe an andere Hochschulen, die er ablehnte.Seine Arbeitsschwerpunkte sind im Bereich der Hermeneutik, der Schrifttheologie, Christologie, Anthropologie, Alltagsphänomenologie, Ethik und im jüdisch-christlichen Dialog angesiedelt.

mehr zu "Klaas Huizing" in der Wikipedia: Klaas Huizing

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Klaas Huizing wird in Nordhorn geboren. Klaas Huizing ist Schriftsteller und evangelischer Theologe.

thumbnail
Klaas Huizing ist heute 58 Jahre alt. Klaas Huizing ist im Sternzeichen Waage geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Werk > Fachbücher > als Herausgeber:
thumbnail
mit Horst Rupp: Religion im Plural. Würzburg

2003

Werk > Fachbücher > als Herausgeber:
thumbnail
Kleine Transzendenzen. Festschrift für Hermann Timm. Münster

2002

Ehrung:
thumbnail
Villa-Concordia-Preis des Freistaates Bayern

1999

Ehrung:
thumbnail
TZ-Stern

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2015

Werk > Fachbücher:
thumbnail
Ästhetische Theologie, 3 Bde in einem Band, Gütersloh

2014

Werk > Roman:
thumbnail
Bruderland. Ein Familienroman.

2012

Werk > Fachbücher:
thumbnail
Eva, Noah und der David-Clan. Über Scham, Schuld und Verbrechen in der Bibel, Chrismon, Frankfurt am Main

2012

Werk > Roman:
thumbnail
Mein Süßkind. Ein Jesus-Roman.

2009

Werk > Fachbücher:
thumbnail
Fürchte dich nicht. Die Kunst der Entängstigung. Chrismon, Frankfurt am Main

"Klaas Huizing" in den Nachrichten