Klaus Fischer (Fußballspieler)

Klaus Fischer (* 27. Dezember 1949 in Kreuzstraßl bei Lindberg, Landkreis Regen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer. Seine Glanzzeit hatte der Bayer in den 1970er Jahren mit dem FC Schalke 04, mit dem er Vizemeister und Pokalsieger wurde. Der Bundesligaspieler mit der zweithöchsten Torausbeute spielte in späteren Jahren auch beim 1. FC Köln und dem VfL Bochum. Fischer, der mit Fallrückziehertoren nachhaltige internationale Bekanntheit erreichte, nahm für Deutschland an zwei Fußball-Weltmeisterschaften teil und erreichte 1982 das WM-Finale.

mehr zu "Klaus Fischer (Fußballspieler)" in der Wikipedia: Klaus Fischer (Fußballspieler)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Klaus Fischer (Fußballspieler) wird in Kreuzstraßl bei Lindberg, Landkreis Regen geboren. Klaus Fischer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer. Seine Glanzzeit hatte der Bayer in den 1970er Jahren mit dem FC Schalke 04, mit dem er Vizemeister und Pokalsieger wurde. Der Bundesligaspieler mit der zweithöchsten Torausbeute spielte in späteren Jahren auch beim 1. FC Köln und dem VfL Bochum. Fischer, der mit seinen zahlreichen Fallrückziehertoren nachhaltige internationale Bekanntheit erreichte, nahm für Deutschland an zwei Fußball-Weltmeisterschaften teil und erreichte 1982 das Finale.

thumbnail
Klaus Fischer (Fußballspieler) ist heute 68 Jahre alt. Klaus Fischer (Fußballspieler) ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1988

Erfolg:
thumbnail
Deutscher Pokalfinalist

1983

Erfolg:
thumbnail
Deutscher Pokalsieger: 1972

1982

Erfolg:
thumbnail
Deutscher Vize-Meister: 1972, 1977

1982

Erfolg:
thumbnail
Vize-Weltmeister

"Klaus Fischer (Fußballspieler)" in den Nachrichten