Klaus Manchen

Klaus Manchen (eigentlich: Klaus-Joachim Manchen; * 1. Dezember 1936 in Breslau) ist ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.

Seine Schauspielausbildung absolvierte Klaus Manchen an der Staatlichen Schauspielschule Berlin, der heutigen Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“. Im Anschluss daran arbeitete er von 1964 bis 1965 an der Vereinigung von Volksbühne und Maxim-Gorki-Theater. Nach Auflösung des Zusammenschlusses entschied er sich für das Maxim-Gorki-Theater und war dort von 1965 bis 2002 festes Ensemblemitglied.

mehr zu "Klaus Manchen" in der Wikipedia: Klaus Manchen

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Klaus Manchen wird in Breslau geboren. Klaus Manchen ist ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.

thumbnail
Klaus Manchen ist heute 81 Jahre alt. Klaus Manchen ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Film:
thumbnail
Tannbach – Schicksal eines Dorfes

2013

Film:
thumbnail
Polizeiruf 110: Fischerkrieg

2013

Film:
thumbnail
Schwestern

2013

Hörspiele und Features:
thumbnail
Gerd Roland Stiepel: Abschiedsgeschenk - Regie: Christoph Dietrich (Hörspiel - NDR)

2013

Hörspiele:
thumbnail
Gerd Roland Stiepel: Abschiedsgeschenk, Regie Christoph Dietrich, (NDR)

"Klaus Manchen" in den Nachrichten