Kleindeutsche Lösung

Die kleindeutsche Lösung der deutschen Frage war eine von zwei diskutierten Lösungen während der Revolutionszeit von 1848/49 und danach. Die andere wurde großdeutsche Lösung genannt. Nachdem die kleindeutsche Lösung 1867–1871 realisiert worden war, verlor die Bezeichnung an Bedeutung: Seitdem wird Deutschland im Wesentlichen mit diesem Kleindeutschland gleichgesetzt. Weiterverwendet wurde der andere Begriff, großdeutsch, für eine Einbeziehung von Österreich.

mehr zu "Kleindeutsche Lösung" in der Wikipedia: Kleindeutsche Lösung

Europa

1871

Ereignisse > Europa:
thumbnail
wurde in der Folge der deutschen Einigungskriege, zuletzt nach dem Sieg des von Preußen dominierten Norddeutschen Bundes über Frankreich, das Deutsche Kaiserreich unter Kaiser Wilhelm I. als kleindeutsche Variante (ohne Österreich) ausgerufen. (19. Jahrhundert)

1859

Sonstige Ereignisse in Europa:
thumbnail
15./16. September: Nach der Formulierung der 2. Eisenacher Erklärung am 14. August erfolgt die offizielle Gründung des für die Kleindeutsche Lösung in der Deutschen Frage eintretenden Deutschen Nationalvereins in Frankfurt am Main.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1988

Film:
thumbnail
Halloween IV – Michael Myers kehrt zurück (Halloween 4: The Return of Michael Myers) (Danielle Harris)

"Kleindeutsche Lösung" in den Nachrichten