Berühmte Klipper

2000

thumbnail
Stad Amsterdam – Neubau eines Klippers nach historischen Vorbildern, Baujahr

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Der französische Transatlantikdampfer Ville du Havre der Reederei Compagnie Générale Transatlantique kollidiert auf dem Nordatlantik mit dem Klipper Loch Earn, bricht auseinander und geht innerhalb von zwölf Minuten unter (226 Tote).
thumbnail
Katastrophen: Der britische KlipperNorthfleet wird vor der Landzunge Dungeness an der Küste der englischen Grafschaft Kent von dem spanischen Dampfer Murillo gerammt und geht unter, wobei 293 Passagiere und Besatzungsmitglieder ums Leben kommen.
thumbnail
Katastrophen: Der britische KlipperRoyal Charter gerät vor Anglesey in einen schweren Sturm. Das Schiff wird gegen die Felsen geschleudert, bricht auseinander und sinkt. 449 Personen sterben, darunter alle Frauen und Kinder an Bord. Der Untergang der Royal Charter ist bis heute das schwerste Schiffsunglück an der Küste von Wales.
thumbnail
Katastrophen: Der Eisen-KlipperRMS Tayleur der White Star Line geht auf seiner Jungfernfahrt in der Irischen See unter, nachdem er bei Sturm und Nebel auf die Felsen am Ufer von Lambay Island gelaufen war. 362 Menschen sterben.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die als Museumsschiff dienende Cutty Sark wird durch einen mutmaßlich von einem Staubsauger ausgelösten Brand schwer zerstört. Der in einem Trockendock in Greenwich liegende Klipper ist eines der letzten aus dem 19. Jahrhundert erhaltenen Segelschiffe.
thumbnail
Im schottischen Dumbarton läuft der bis heute erhalten gebliebene KlipperCutty Sark vom Stapel.

Tagesgeschehen

thumbnail
Greenwich/Großbritannien: Das historische Segelschiff Cutty Sark brennt am frühen Morgen im Trockendock liegend aus. Eine Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Die Londoner Metropolitan Police nimmt die Ermittlungen auf. Insgesamt ist ein Wiederaufbau des Klippers möglich, da ein Großteil der Schiffsausrüstung und der Takelage wegen Restaurierungsmaßnahmen ausgelagert war.

Qualifikation > 1. Qualifikationsrunde

2011

thumbnail
Rückspiele: am 7. Juli (UEFA Europa League 2011/12)

"Klipper" in den Nachrichten