Kloster Seemannshausen

Das Kloster Seemannshausen ist ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Eremiten im gleichnamigen Ortsteil des Marktes Gangkofen in Niederbayern in der Diözese Regensburg.

mehr zu "Kloster Seemannshausen" in der Wikipedia: Kloster Seemannshausen

Religion

thumbnail
Der Regensburger Domdekan Heinrich Seemann stiftet das Kloster Seemannshausen.

"Kloster Seemannshausen" in den Nachrichten