Kloten Flyers

Der EHC Kloten (zwischen 2000 und 2016 Kloten Flyers) ist ein Eishockeyverein aus Kloten in der Schweiz, dessen Profimannschaft in die EHC Kloten Sport AG ausgelagert ist. Im Jahre 1967 und zwischen 1993 und 1996 wurde der EHC Kloten Schweizer Meister. Von seinem Aufstieg in die höchste Ligaklasse 1962 bis 2018 gehörte der Klub ununterbrochen der NL an und war somit der dienstälteste Verein in der schweizerischen NL, vor Fribourg-Gottéron (Aufstieg 1980) und dem HC Lugano (Aufstieg 1982). Seit 2018 gehört der EHC Kloten der zweitklassigen Swiss League an.

mehr zu "Kloten Flyers" in der Wikipedia: Kloten Flyers

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Urs Lott stirbt in Zürich. Urs Lott war ein Schweizer Eishockeyspieler. Er spielte unter anderem beim Zürcher SC, dem EHC Kloten sowie dem EHC Biel in der Schweizer Nationalliga A.
thumbnail
Geboren: Samuel Walser wird in Mümliswil geboren. Samuel Walser ist ein Schweizer Eishockeyspieler. Zurzeit steht er bei den Kloten Flyers in der National League A unter Vertrag.
thumbnail
Geboren: Lukas Meili wird geboren. Lukas Meili ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit 2012 für die Kloten Flyers in der Schweizer National League A auf der Position des Torhüters spielt.
thumbnail
Geboren: Lukas Stoop wird geboren. Lukas Stoop ist ein Schweizer Eishockey verteidiger, der seit der Saison 2012/13 bei den Kloten Flyers unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Denis Hollenstein wird in Zürich geboren. Denis Hollenstein ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit 2014 wieder für die Kloten Flyers in der Schweizer National League A spielt. Sein Vater Felix Hollenstein war ebenfalls professioneller Eishockeyspieler und seine Cousine Silvana Nötzli Unihockeyspielerin.

Teilnehmer > Meistertitel Nationalliga A 1938–2007

1967

thumbnail
EHC Kloten (National League A)

Sport

1967

Männer > Meisterschaft Nationalliga A 1938–2007:
thumbnail
EHC Kloten (Schweizer Meister (Eishockey))

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Erfolge und Auszeichnungen:
thumbnail
Schweizer Vizemeister mit den Kloten Flyers (Radek Hamr)

2011

Ehrung:
thumbnail
Schweizer Vizemeister mit den Kloten Flyers (Eric Blum)

2009

Ehrung:
thumbnail
Schweizer Vizemeister mit den Kloten Flyers (Thomas Walser)

2009

Ehrung:
thumbnail
Schweizer Vizemeister mit den Kloten Flyers (Curtis Brown (Eishockeyspieler))

2009

Ehrung:
thumbnail
Schweizer Vizemeister mit den Kloten Flyers (Victor Stancescu)

Tagesgeschehen

thumbnail
Kloten/Schweiz: Im sechsten Spiel der Finalserie der National League A besiegt der HC Davos die Kloten Flyers mit 3:2, gewinnt damit die Serie mit 4:2 Spielen und ist zum 30. Mal Schweizer Meister im Eishockey.
thumbnail
Kloten/Schweiz: Durch einen Sieg im letzten Spiel der Final-Playoffs gegen die Kloten Flyers sichert sich der HC Davos zum 29. Mal den Schweizer Eishockey-Meistertitel.

"Kloten Flyers" in den Nachrichten