Knut Hinz

Knut Hinz (* 23. Oktober 1941 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler.

mehr zu "Knut Hinz" in der Wikipedia: Knut Hinz

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Knut Hinz wird in Berlin geboren. Knut Hinz ist ein deutscher Schauspieler.

thumbnail
Knut Hinz ist heute 76 Jahre alt. Knut Hinz ist im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: Masserberg Fernsehliebesdrama

1995

thumbnail
Filmografie: Entführung aus der Lindenstraße ist ein deutscher Fernsehfilm, der 1995 anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Fernsehserie Lindenstraße von George Moorse unter anderem mit Darstellern der Serie produziert wurde.

Stab:
Regie: George Moorse
Drehbuch: Christoph Wortberg
Produktion: Hans W. Geißendörfer
Musik: Claudius Bruese
Kamera: Thomas Dillmann, Günter von Lebradé, Georg Schütte
Schnitt: Helga Borsche

Besetzung: Marie-Luise Marjan, Herbert Feuerstein, Inga Abel, Jo Bolling, Irene Fischer, Wolfgang Grönebaum, Ludwig Haas, Willi Herren, Knut Hinz, Joachim Hermann Luger, Michael Marwitz, Bill Mockridge, Fritz Pleitgen, Moritz A. Sachs, Andrea Spatzek, Nadine Spruß, Georg Uecker, Annemarie Wendl, Moritz Zielke

1991

thumbnail
Film: Tatort: Finale am Rothenbaum (Fernsehreihe)

1987

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Die Wilsheimer war eine sechsteilige Fernsehserie in der Regie von Claus Peter Witt aus dem Jahr 1987, die in dem fiktiven Ort Wilsheim spielte und zudem noch in Buchform erschienen ist.

Genre: Familienserie
Produktion: Hessischer Rundfunk

Besetzung: Hansjörg Felmy, Gila von Weitershausen, Ulrike Stürzbecher, Axel Jörg, Regine Lutz, Dieter Kirchlechner, Ulrike Bliefert, Tilman Madäus, Knut Hinz, Monica Bleibtreu, Iris Berben, Franz Rudnick, Sibylle Nicolai, Hans Weicker, Lia Wöhr, Juraj Kukura, Claus Berlinghof, Ben Engel, Mostafa Fqihi, Johannes Grossmann, Jochen Nix, Margit Schulte-Tigges, Silvia Tietz, Georg Lehn, Claus Ringer
thumbnail
Serienstart: Die Schwarzwaldklinik war eine der erfolgreichsten deutschen Fernsehserien des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF), die zwischen 1984 und 1988 produziert und zwischen 1985 und 1989 erstausgestrahlt wurde.

Produktion: Wolfgang Rademann
Idee: Herbert Lichtenfeld
Musik: Hans Hammerschmid

Besetzung: Klausjürgen Wussow, Gaby Dohm, Sascha Hehn, Andreas Winterhalder, Alexander Wussow, Eva Habermann, Ilona Grübel, Anja Kruse, Angelika Reißner, Karin Hardt, Evelyn Hamann, Olivia Pascal, Eva Maria Bauer, Jochen Schroeder, Barbara Wussow, Gaby Fischer, Karin Eckhold, Alf Marholm, Karl Walter Diess, Holger Petzold, Horst Naumann, Volker Brandt, Herbert Tennigkeit, Christian Kohlund, Knut Hinz, Franz Rudnick, Verena Peter, Heidelinde Weis, Michael Kausch, Wolfgang Wahl, Raimund Harmstorf, Hannelore Elsner, Beatrice Kessler, Jörg Pleva, Frank Schröder

"Knut Hinz" in den Nachrichten