Koelnmesse

Die Koelnmesse ist eine international tätige Messegesellschaft mit Sitz in Köln. Die Koelnmesse organisiert und betreut jedes Jahr rund 80 Messen, Ausstellungen und Gastveranstaltungen in Köln. Bis zu 2.000 Tagungen und sonstige Veranstaltungen finden jährlich während und außerhalb der Messen in den Kongresszentren der Koelnmesse und weiteren Orten in Köln statt.

Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse und damit Messechef ist seit 1. März 2008 Gerald Böse. Neben Gerald Böse sind Katharina C. Hamma und Herbert Marner Mitglieder der Geschäftsführung.

mehr zu "Koelnmesse" in der Wikipedia: Koelnmesse

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1922

Gründung:
thumbnail
Die Koelnmesse ist eine internationale Wirtschafts- und Handelsmesse in Köln. Auf einer Hallenausstellungsfläche von 284.000 m² verteilt auf 11 Hallen und einem Freigelände von 100.000 m² finden jährlich rund 75 Fachmessen und rund 2.000 Kongresse statt. Im Ausland organisiert die Koelnmesse regelmäßig rund 30 Veranstaltungen, dort vor allem in China und Indien.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Fritz Schramma wird in Köln-Nippes geboren. Fritz Schramma ist ein deutscher Politiker (CDU) und war bis zum 20. Oktober 2009 Oberbürgermeister der Stadt Köln und gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender der Kölner Messe.

"Koelnmesse" in den Nachrichten