Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff

Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff, auch carbonfaserverstärkter Kunststoff (CFK) oder verkürzt auch Kohlefaser, Carbon oder Karbon, ist ein Verbundwerkstoff, bei dem Kohlenstofffasern in eine Kunststoff-Matrix eingebettet sind. Die Matrix dient zur Verbindung der Fasern sowie zum Füllen der Zwischenräume. Meist wird als Matrix der Werkstoff Epoxidharz gewählt. Es sind aber auch andere Duroplaste oder auch Thermoplaste als Matrixwerkstoff möglich.

CFK kommt besonders dort zum Einsatz, wo für eine geringe Masse und gleichzeitig hohe Steifigkeit die erhöhten Kosten in Kauf genommen werden. Beispiele sind Fahrradrahmen, Angelruten, Walking-Stöcke und Druckgasbehälter.2015 betrug die weltweite Produktion von CFK 91.000 Tonnen bei einem jährlichen Wachstum von ca. 12 %.

mehr zu "Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff" in der Wikipedia: Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Oscar Pistorius wird in Sandton, Johannesburg, Südafrika geboren. Oscar Leonard Carl Pistorius, auch bekannt als Fastest man on no legs und Blade Runner , ist ein südafrikanischer Sprinter und Weltrekordhalter, dem bei seiner Geburt durch eine Fehlbildung (Fibulaaplasie) die Wadenbeine und die äußere Seite der Füße fehlten. Er hatte somit nur zwei Zehen, die Knochen auf der Innenseite des Fußes und die Ferse. Im Alter von elf Monaten wurden ihm die Beine unterhalb der Knie amputiert. Durch speziell für ihn angefertigte Prothesen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff ist er in der Lage zu laufen und zu sprinten.

Geschichte > Einwohnerentwicklung

1987

thumbnail
1 Einwohner (Schmalnbachshof)

Sport

1995

Turnierbilanz > Europameisterschaft:
thumbnail
Viertelfinale (Italienische Fußballnationalmannschaft der Frauen)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2008

thumbnail
Gründung: Die Roding Automobile GmbH ist eine 2008 gegründete deutsche Automobilmarke mit Sitz in der gleichnamigen Stadt Roding. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Sportwagen aus Kohlefaser-Verbundwerkstoffen spezialisiert.

1992

thumbnail
Gründung: Die SGL Carbon SE mit Sitz in Wiesbaden ist ein internationaler Hersteller von Produkten aus Kohlenstoff. Zu den Produkte gehören Kohlenstoff- bzw. Graphiterzeugnisse und kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffe.

1971

thumbnail
Gründung: Die Grob Aircraft AG mit Sitz in Tussenhausen im Landkreis Unterallgäu ist einer der weltweit führenden Hersteller von Flugzeugen aus Verbundwerkstoffen. Das Unternehmen entwickelte den Grob G180 SPn, den ersten vollständig in kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff hergestellten Businessjet der Welt.

1947

thumbnail
Gründung: Die Novem Gruppe ist ein Automobilzulieferer und Anbieter von Zierteilen und Funktionselementen im Fahrzeuginnenraum. Sie ist im Bereich der Verarbeitung von Edelholz, Aluminium, Drahtgewebe, Carbon, Piano Lack, technischer Furniere und Premium-Synthetik tätig. Das Kerngeschäft sind Interieurteile und -module. Der Hauptsitz ist in Vorbach, weltweit gibt es 10 Standorte in Deutschland, Italien, Tschechische Republik, Slowenien, Vereinigte Staaten, China, Mexiko und Honduras.

"Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff" in den Nachrichten