Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Georg Lassen stirbt in Calvià, Mallorca. Georg Lassen war ein deutscher Marineoffizier, der im Zweiten Weltkrieg, zuletzt als Korvettenkapitän sowie als U-Boot-Kommandant tätig war.
thumbnail
Gestorben: Erich Topp stirbt in Süßen, Landkreis Göppingen. Erich Topp war ein deutscher Marineoffizier. Er war ein hochdekorierter U-Boot-Kommandant der Kriegsmarine und zuletzt Konteradmiral der Bundesmarine.
thumbnail
Gestorben: Günter Poser stirbt in Bonn-Röttgen. Günter Hans Josef Poser war ein deutscher Offizier, zuletzt Konteradmiral der Bundesmarine der Bundeswehr. Während des Zweiten Weltkrieges fungierte er als Kommandant der Unterseeboote U 59, U 432 und U 202. In der Nachkriegszeit war er Militärattaché der Bundesrepublik Deutschland für Japan und Südkorea sowie bis 1973 hochrangiger NATO-Funktionär und später kurzfristig geschäftsführender stellvertretender Bundesvorsitzender der Partei Die Republikaner.
thumbnail
Gestorben: Peter Lohmeyer (Marineoffizier) stirbt in Schleswig. Peter Lohmeyer war ein deutscher Kap Hoornier, Marineoffizier und Kapitän der Handelsmarine. Im Zweiten Weltkrieg war er Pilot und U-Bootkommandant. In der Bundesmarine wurde er Kapitän zur See und Kommandant der zweiten Gorch Fock.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1630

Leben:
thumbnail
erreichte er von der württembergischen Regierung seine Legitimation als Nachkomme der Grafen von Tübingen, dann eine Erhebung in den Reichs-Adelsstand und führte ab sofort das Wappen seiner gräflichen Vorfahren ; auch wird er zum Kommandanten des Schlosses Hohentübingen bestellt. (Johann Georg von Tübingen)

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Odyssey 5 ist eine kanadische Science-Fiction-Serie, in deren Mittelpunkt die Crew des Space Shuttles Odyssey um NASA-Kommandant Chuck Taggart (Peter Weller) steht. Während eines Routineeinsatzes im Weltraum sind sie Zeuge, wie die Erde vollständig zerstört wird. Von einem Außerirdischen, der sich selbst als der Suchende bezeichnet, vor dem Tod gerettet, wird die Crew fünf Jahre in die Vergangenheit geschickt, um das Ende der Erde zu verhindern. Zurück in der Vergangenheit kommt die fünfköpfige Crew immer mehr den unheimlichen Geschehnissen auf die Schliche.

Genre: Drama, Sci-Fi
Idee: Manny Coto
Musik: Laura Karpman

Besetzung: Peter Weller, Sebastian Roché, Christopher Gorham, Leslie Silva, Tamara Craig Thomas, Kenneth Mitchell, Gina Clayton, Amari Myles, Phillip Jarrett, Lindy Booth, Sonja Smits
thumbnail
Serienstart: Odyssey 5 ist eine kanadische Science-Fiction-Serie, in deren Mittelpunkt die Crew des Space Shuttles Odyssey um NASA-Kommandant Chuck Taggart (Peter Weller) steht. Während eines Routineeinsatzes im Weltraum sind sie Zeuge, wie die Erde vollständig zerstört wird. Von einem Außerirdischen, der sich selbst als der Suchende bezeichnet, vor dem Tod gerettet, wird die Crew fünf Jahre in die Vergangenheit geschickt, um das Ende der Erde zu verhindern. Zurück in der Vergangenheit kommt die fünfköpfige Crew immer mehr den unheimlichen Geschehnissen auf die Schliche.

Genre: Drama, Sci-Fi
Idee: Manny Coto
Musik: Laura Karpman

Besetzung: Peter Weller, Sebastian Roché, Christopher Gorham, Leslie Silva, Tamara Craig Thomas, Kenneth Mitchell, Gina Clayton, Amari Myles, Phillip Jarrett, Lindy Booth, Sonja Smits
thumbnail
Serienstart: Kommando Stingray (Originaltitel: Stingray) ist eine britische Science-Fiction-Marionetten fernsehserie von Gerry und Sylvia Anderson, die 1963 bis 1964 in 39 Episoden im Supermarionation-Format und in Eastmancolor produziert wurde. 1992 erfolgte für den WDR eine deutsche Synchronisation. Sie war die erste europäische Fernsehserie, in der eine zukünftige Unterwasserseefahrt thematisiert wurde, und die erste britische Kinder fernsehserie, die vollständig in Farbe produziert wurde. Im Mittelpunkt der Serie stehen das Super-U-Boot Stingray (Stachelrochen) und sein Kommandant, Captain Troy Tempest.

Genre: Science Fiction, Fantasy, Kinder, Jugendserie
Produktion: Gerry Anderson
Idee: Gerry Anderson, Sylvia Anderson
Musik: Barry Gray

"Kommandant" in den Nachrichten