Kommunalwahlen in Albanien 2011

In Albanien fanden am 8. Mai 2011 landesweite Kommunalwahlen statt. Gewählt wurden die Bürgermeister der 66 Bashkia (Stadtgemeinden) und 285 Komuna (ländliche Gemeinden) sowie die Gemeinderäte (Këshilli bashkiak) in den Bashkia. Die letzten Lokalwahlen wurden am 18. Februar 2007 abgehalten, bei denen die Sozialisten die Sieger wurden. Der Wahlturnus ist im Vierjahresrhythmus geregelt.

Die zwei Koalitionen Aleanca për Ardhmërinë (kurz ApA) und Aleanca për Qytetarin (ApQ) traten gegeneinander an. Erstere wurde von der Sozialistischen (kurz PS), letztere von der Demokratischen Partei (PD) geführt.

mehr zu "Kommunalwahlen in Albanien 2011" in der Wikipedia: Kommunalwahlen in Albanien 2011

Politik & Weltgeschehen

2011

thumbnail
Kommunalwahlen in Albanien

Tagesgeschehen

thumbnail
Albanien: Kommunalwahlen für 351 Gemeinden, Städte und Lokalparlamente.

"Kommunalwahlen in Albanien 2011" in den Nachrichten