Kommune (Norwegen)

Kommune ist in Norwegen die Bezeichnung für die unterste bzw. lokale Ebene der staatlichen Verwaltung. Sie ist ein Gebiet, das eine eigene politische und verwaltungstechnische Einheit ausmacht. In Deutschland, Österreich und der Schweiz entsprechen ihnen die (politischen) Gemeinden.

Den Kommunen übergeordnet sind die Provinzen (norw. fylke) und diesen der norwegische Staat (norw. staten).

mehr zu "Kommune (Norwegen)" in der Wikipedia: Kommune (Norwegen)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Arne Skouen stirbt in Bærum. Arne Skouen war ein norwegischer Filmregisseur, Journalist, Drehbuchautor und Schriftsteller. Skouen wohnte ab 1949 in Eiksmarka, einem Ortsteil der Kommune Bærum im Fylke Akershus. Über einen längeren Zeitraum lebte er auch in Großbritannien, den Vereinigten Staaten und in Schweden. Des Weiteren war er von 1967 bis 1972 Vorsitzender des Norske Dramatikeres Forbund.
thumbnail
Geboren: Håkon Opdal wird in Odda geboren. Håkon Eikemo Opdal ist ein norwegischer Fußballtorhüter. Sein Vater ist der Lokalpolitiker und Bürgermeister der KommuneOdda John Opdal.
thumbnail
Geboren: Ola Gjeilo wird in Skui, Kommune Bærum im Fylke Akershus, Norwegen geboren. Ola Gjeilo ist ein norwegischer Musiker, Pianist und Komponist.
thumbnail
Geboren: Sylfest Glimsdal wird in Fagernes, KommuneNord-Aurdal im Fylke Oppland, Norwegen geboren. Sylfest Glimsdal ist ein ehemaliger norwegischer Biathlet.
thumbnail
Geboren: Jon Fosse wird in Haugesund, Norwegen geboren. Jon Fosse ist ein norwegischer Autor. Er wuchs in Strandebarm in der KommuneKvam in Hardanger auf und lebt heute mit seiner Familie in einer Ortschaft an der österreichisch-slowakischen Grenze.

"Kommune (Norwegen)" in den Nachrichten