Geboren & Gestorben

1562

Geboren:
thumbnail
Bartholomäus Gesius, deutscher Kantor und Komponist (+ 1613)

Persönlichkeiten > Personen, die mit der Gemeinde in Verbindung stehen

1847

thumbnail
Carl Johann Philipp Spitta (1801–1859), deutscher Komponist, Theologe und Dichter, Pastor in Wechold von 1836 bis (Hilgermissen)

Persönlichkeiten > Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben

1883

thumbnail
Calixa Lavallée - Komponist der Kanadischen Nationalhymne und Autor des Offertoriums zur Weihung der Kirche St. Peter's of Dorchester (Dorchester (Boston))

J

1893

thumbnail
Jurekgasse (Rudolfsheim), 1938 benannt nach dem Beamten Wilhelm August Jurek (1870–1934); neben seiner Tätigkeit in der Staatsdruckerei wirkte er als Komponist, Militärkapellmeister und Chordirigent. Er komponierte über 300 Werke für Orchester sowie Tanzmusik, Lieder und Werke für Blasmusik; sein bekanntestes Werk ist der Deutschmeister-Regimentsmarsch. Die Gasse hieß vorher Pereiragasse nach der in Fünfhaus ansässigen Familie Pereira; siehe Clementinengasse, Friesgasse und Henriettenplatz. (Liste der Straßennamen von Wien/Rudolfsheim-Fünfhaus)

Söhne und Töchter des Dorfes

1901

thumbnail
Werner Egk, deutscher Komponist (Auchsesheim)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1932

Arbeiten für den Broadway:
thumbnail
Earl Carroll's Vanities of – Revue – Ko-Komponist und Co-Texter mit Harold Arlen (Ted Koehler)

1877

Denkmäler für Stromeyer, Karmarsch, Marschner:
thumbnail
Heinrich Marschner (1795–1861, Komponist, erster hannoverscher Generalmusikdirektor, wohnte in der Nähe: Rathenaustr. 14), von Ferdinand Hartzer, Bronze , ursprünglich vor dem Hoftheater (Opernhaus) (Liste von Denkmälern in Hannover)

Persönlichkeiten > Mit der Stadt verbundene Personen

1967

thumbnail
Heinz Irsen, Komponist, (* 5. Februar 1906 in Köln; ??? 11. November 1989 in Troisdorf), komponierte zum 25-jährigen Bestehen der Siegburger Musikschule seine groß besetzte „Siegburger Festmusik“, die in der Stadthalle Siegburg mit großem Erfolg uraufgeführt wurde

Kunst & Kultur

1973

Operetten / Filme:
thumbnail
Das Land des Lächelns (Komponist: Franz Lehár, Regie: Arthur Maria Rabenalt, Dirigent: Wolfgang Ebert, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart, Darsteller: René Kollo, Dagmar Koller, Heinz Zednik, Herbert Prikopa, Fred Liewehr u.a.) (Birgit Sarata)

Tagesgeschehen

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Preisträger:
thumbnail
der Dirigent Kurt Masur und der Komponist und Dirigent Pierre Boulez (Preisverleihung am 20. Juni ) (Adenauer-de Gaulle-Preis)

"Komponist" in den Nachrichten