Komponist

Komponist (lateinischcomponere ‚zusammensetzen‘; auch Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches oder anteiligesgeistiges Eigentum besitzt. Veraltete Bezeichnungen sind auch Compositeur oder Kompositeur.

Das Ergebnis des Kompositionsvorganges wird abschließend als Komposition meist in notierter Form (traditionell per Hand oder direkt als Notensatz im Computer) vorgelegt. Insbesondere in der elektronischen Musik, aber zunehmend auch in allen Genres, deren Werke erst bei der Arbeit in Tonstudios vollständig entstehen, werden die Werke auch in Form von Aufnahmen abschließend festgelegt. Die Musik eines Komponisten wird durch Interpreten (Musiker, Sänger) zum Erklingen gebracht oder studiotechnisch realisiert.

mehr zu "Komponist" in der Wikipedia: Komponist

Geboren & Gestorben

1562

Geboren:
thumbnail
Bartholomäus Gesius, deutscher Kantor und Komponist (+ 1613)

Persönlichkeiten > Personen, die mit der Gemeinde in Verbindung stehen

1847

thumbnail
Carl Johann Philipp Spitta (1801–1859), deutscher Komponist, Theologe und Dichter, Pastor in Wechold von 1836 bis (Hilgermissen)

Persönlichkeiten > Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben

1883

thumbnail
Calixa Lavallée - Komponist der Kanadischen Nationalhymne und Autor des Offertoriums zur Weihung der Kirche St. Peter's of Dorchester (Dorchester (Boston))

J

1893

thumbnail
Jurekgasse (Rudolfsheim), 1938 benannt nach dem Beamten Wilhelm August Jurek (1870–1934); neben seiner Tätigkeit in der Staatsdruckerei wirkte er als Komponist, Militärkapellmeister und Chordirigent. Er komponierte über 300 Werke für Orchester sowie Tanzmusik, Lieder und Werke für Blasmusik; sein bekanntestes Werk ist der Deutschmeister-Regimentsmarsch. Die Gasse hieß vorher Pereiragasse nach der in Fünfhaus ansässigen Familie Pereira; siehe Clementinengasse, Friesgasse und Henriettenplatz. (Liste der Straßennamen von Wien/Rudolfsheim-Fünfhaus)

Söhne und Töchter des Dorfes

1901

thumbnail
Werner Egk, deutscher Komponist (Auchsesheim)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1932

Arbeiten für den Broadway:
thumbnail
Earl Carroll's Vanities of – Revue – Ko-Komponist und Co-Texter mit Harold Arlen (Ted Koehler)

1877

Denkmäler für Stromeyer, Karmarsch, Marschner:
thumbnail
Heinrich Marschner (1795–1861, Komponist, erster hannoverscher Generalmusikdirektor, wohnte in der Nähe: Rathenaustr. 14), von Ferdinand Hartzer, Bronze , ursprünglich vor dem Hoftheater (Opernhaus) (Liste von Denkmälern in Hannover)

Persönlichkeiten > Mit der Stadt verbundene Personen

1967

thumbnail
Heinz Irsen, Komponist, (* 5. Februar 1906 in Köln; ??? 11. November 1989 in Troisdorf), komponierte zum 25-jährigen Bestehen der Siegburger Musikschule seine groß besetzte „Siegburger Festmusik“, die in der Stadthalle Siegburg mit großem Erfolg uraufgeführt wurde

Kunst & Kultur

1973

Operetten / Filme:
thumbnail
Das Land des Lächelns (Komponist: Franz Lehár, Regie: Arthur Maria Rabenalt, Dirigent: Wolfgang Ebert, Radio-Sinfonieorchester Stuttgart, Darsteller: René Kollo, Dagmar Koller, Heinz Zednik, Herbert Prikopa, Fred Liewehr u.a.) (Birgit Sarata)

Tagesgeschehen

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Preisträger:
thumbnail
der Dirigent Kurt Masur und der Komponist und Dirigent Pierre Boulez (Preisverleihung am 20. Juni ) (Adenauer-de Gaulle-Preis)

"Komponist" in den Nachrichten