Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung

Die Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung (englischUnited Nations Conference on Environment and Development, UNCED; häufig als Erdgipfel oder Rio-Konferenz bezeichnet) fand vom 3. bis 14. Juni 1992 in Rio de Janeiro statt. Sie gilt als Meilenstein für die Integration von Umwelt- und Entwicklungsbestrebungen und war seit der Konferenz der Vereinten Nationen über die Umwelt des Menschen in Stockholm (1972) die erste größere internationale Konferenz, die Umweltfragen in einem globalen Rahmen diskutierte.

Auch bezüglich der Beteiligung zivilgesellschaftlicher Organisationen an internationalen Prozessen setzte der Erdgipfel neue Maßstäbe. Insgesamt 2400 Vertreter von nichtstaatlichen Organisationen (NGOs) nahmen an der Konferenz teil, weitere 17.000 Menschen beteiligten sich am parallel stattfindenden NGO-Forum.

mehr zu "Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung" in der Wikipedia: Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung

Geboren & Gestorben

1963

thumbnail
Geboren: Stefan Krauter wird in Göppingen geboren. Stefan Krauter ist ein deutscher Professor und Unternehmer im Bereich der Erneuerbaren Energien. Seine Aktivitäten in Lehre und Forschung wie auch im unternehmerischen Bereich dienen dazu, global eine nachhaltige Energieversorgung zu realisieren. Er hat sich dabei auf die direkte Umwandlung von Licht in elektrischen Strom, die Photovoltaik (insbesondere deren Systemtechnik), spezialisiert. Er initiierte und organisierte in Rio de Janeiro mehrere Kongresse (RIO 02/3/5/6/9 – World Climate & Energy Events) mit angeschlossener Messe, um in diesem Bereich die Vision des UNCED Earth Summits von Rio im Jahre 1992 aufrechtzuerhalten.

Geschichte der UN-Umwelt- und Nachhaltigkeitskonferenzen

1992

thumbnail
hielt die Staatengemeinschaft in Rio de Janeiro die Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung (UNCED) ab, die unter anderem die Verabschiedung der Agenda 21 und eine politische Einigung über drei große internationale Umweltabkommen mit sich brachte. (Konferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Rio de Janeiro beginnt die UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung; sie wird die Agenda 21 verabschieden.

"Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung" in den Nachrichten