Konfession

Konfession (lateinischconfessio ‚Geständnis‘, ‚Bekenntnis‘) bezeichnet im heutigen Sprachgebrauch eine Untergruppe innerhalb einer Religion (ursprünglich nur der christlichen), die sich in Lehre, Organisation oder Praxis von anderen Untergruppen unterscheidet.

Der Begriff ist im Christentum entstanden und bezeichnet in der christlichen Theologie ursprünglich eine Zusammenfassung von Glaubenssätzen. Daher wird der Begriff auch als Bezeichnung für eine christliche Richtung verwendet, die sich durch ein gemeinsames Bekenntnis von anderen christlichen Richtungen unterscheidet, und im weiteren Sinn auch allgemein für christliche Richtungen; der Begriff bezeichnet heute also die unterschiedlichen christlichen Kirchen und Gruppierungen.

mehr zu "Konfession" in der Wikipedia: Konfession

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Asghar Hameed stirbt in Lahore. Asghar Hameed war Professor für Mathematik am Engineering College Lahore und Anhänger und vom 15. November 1996 bis zu seinem Tod am 14. Oktober 2002 der Leiter (Emir ) der Ahmadiyya Anjuman Ischat-i-Islam Lahore (AAIIL), die sich selbst als islamischeKonfession versteht.
thumbnail
Gestorben: Saeed Ahmad Khan stirbt in Lahore. Saeed Ahmad Khan war erst Anhänger und vom 15. November 1981 bis 15. November 1996 auch der Leiter (Emir) der Ahmadiyya Anjuman Ischat-i-Islam Lahore (AAIIL), einer islamischenKonfession.
thumbnail
Gestorben: Adolph Ochs stirbt in Chattanooga, Tennessee. Adolph Simon Ochs war ein amerikanischer Reporter fränkischer Herkunft (Ochs' Eltern wanderten aus Fürth aus) und jüdischerKonfession, der im Jahr 1896 die New York Times kaufte, sie dadurch vor dem Vergessenwerden bewahrte und die Auflage von etwa 9.000 zum Zeitpunkt des Kaufes auf bis zu 780.000 in den 1920er-Jahren steigerte.

1919

thumbnail
Geboren: Asghar Hameed wird in Lahore geboren. Asghar Hameed war Professor für Mathematik am Engineering College Lahore und Anhänger und vom 15. November 1996 bis zu seinem Tod am 14. Oktober 2002 der Leiter (Emir ) der Ahmadiyya Anjuman Ischat-i-Islam Lahore (AAIIL), die sich selbst als islamischeKonfession versteht.

1900

thumbnail
Geboren: Saeed Ahmad Khan wird geboren. Saeed Ahmad Khan war erst Anhänger und vom 15. November 1981 bis 15. November 1996 auch der Leiter (Emir) der Ahmadiyya Anjuman Ischat-i-Islam Lahore (AAIIL), einer islamischenKonfession.

Schriften

2002

thumbnail
Ländliche Frömmigkeit. Konfessionskulturen und Lebenswelten 1500-1850. Hg. von Norbert Haag, Sabine Holtz und Wolfgang Zimmermann. Stuttgart

Religion

thumbnail
Der erste ökumenische Kirchentag, ein Laientreffen von Christen vor allem der beiden großen Konfessionen in Deutschland unter der Losung „Ihr sollt ein Segen sein“, beginnt in Berlin.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bagdad/Irak. In der irakischen Hauptstadt sind mehrere Anschläge auf christliche Kirchen verschiedener Konfessionen am zweiten Tag des Ramadan verübt worden.
thumbnail
London/Großbritannien. In der stark gesicherten Wasserburg Leeds Castle bei London beginnen neue Verhandlungen zwischen den stärksten Parteien (je Konfession) von Nordirland. Gerry Adams, Vorsitzender der (katholischen) Partei Sinn Féin, bot die Auflösung der IRA an, wenn sich die (protestantische) DUP zu einer Koalition bereit erkläre. DUP-Vizechef Peter Robinson hingegen fordert "Taten statt Worte" -erst müsse die IRA aufgelöst werden, bevor es Zusagen gibt. Premier Tony Blair bezeichnet die Verhandlungen als "letzte Chance", denn es habe keinen Sinn, immer wieder zu verhandeln, wenn sich keiner bewege.

"Konfession" in den Nachrichten