Konrad von Parzham

Konrad von Parzham (* 22. Dezember 1818 in Parzham in der Pfarrei Weng bei Bad Griesbach im Rottal; † 21. April 1894 in Altötting; bürgerlich Johann Birndorfer) war ein Laienbruder aus dem Kapuzinerorden. Er wurde 1934 heiliggesprochen.

mehr zu "Konrad von Parzham" in der Wikipedia: Konrad von Parzham

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Konrad von Parzham stirbt in Altötting. Konrad von Parzham war ein Laienbruder aus dem Kapuzinerorden. Er wurde 1934 heiliggesprochen.
Geboren:
thumbnail
Konrad von Parzham wird in Parzham in der Pfarrei Weng bei Bad Griesbach im Rottal geboren. Konrad von Parzham war ein Laienbruder aus dem Kapuzinerorden. Er wurde 1934 heiliggesprochen.

thumbnail
Konrad von Parzham starb im Alter von 75 Jahren. Konrad von Parzham war im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Konrad von Parzham" in den Nachrichten