Konservative Partei Kanadas

Die Konservative Partei Kanadas (englischConservative Party of Canada; französischParti conservateur du Canada) ist eine konservative politische Partei in Kanada. Sie entstand im Dezember 2003 aus der Fusion der Progressiv-konservativen Partei mit der Kanadischen Allianz. Nach der Unterhauswahl am 2. Mai 2011 stellte sie mit 39,62 % der Stimmen und 167 von 308 Sitzen im Unterhaus eine Mehrheitsregierung unter der Führung des Parteivorsitzenden und Premierministers Stephen Harper. Seit der Niederlage bei der Unterhauswahl am 19. Oktober 2015 befindet sie sich in der Opposition. In Anlehnung an die britische Conservative Party werden die kanadischen Konservativen meist als „Tories“ bezeichnet. Vor 1942 existierte eine gleichnamige Vorgängerpartei.

Die Konservative Partei Kanadas steht der Republikanischen Partei in den USA sehr nahe.

mehr zu "Konservative Partei Kanadas" in der Wikipedia: Konservative Partei Kanadas

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jim Prentice stirbt bei Kelowna, British Columbia. Peter Eric James „Jim“ Prentice, PC, QC war ein kanadischer Politiker. Als Mitglied der Konservativen Partei war er ab 2004 Abgeordneter des Unterhauses und vertrat den Wahlkreis Calgary Centre-North. Premierminister Stephen Harper berief ihn 2006 in sein Kabinett. Ab 2007 war Prentice als Industrieminister tätig und ab 2008 Umweltminister. Im November 2010 gab er seine Mandate auf Bundesebene auf. Knapp vier Jahre später wurde er zum Vorsitzenden der Progressive Conservative Association of Alberta gewählt und regierte ab dem 15.?September 2014 die Provinz Alberta als Premierminister. Bei einer vorgezogenen Neuwahl am 5.?Mai 2015 erlitt seine Partei eine schwere Wahlniederlage, womit die 44 Jahre dauernde Regierungszeit der Progressiv-Konservativen in Alberta endete.
thumbnail
Gestorben: Jim Flaherty stirbt in Ottawa. James „Jim“ Michael Flaherty war ein kanadischer Politiker der Konservativen Partei Kanadas und von 2006 bis wenige Wochen vor seinem Tod Finanzminister seines Heimatlandes.
thumbnail
Gestorben: John Lynch-Staunton stirbt in der Provinz Alberta. John George Lynch-Staunton war ein kanadischer Politiker und Senator. Er war kommissarisch Parteivorsitzender der Konservativen Partei.
thumbnail
Gestorben: Gérald Beaudoin stirbt. Gérald A. Beaudoin, OC, OQ war ein kanadischer Jurist und Politiker (Conservative party).
thumbnail
Geboren: Andrew Scheer wird in Ottawa geboren. Andrew Scheer ist ein kanadischer Politiker der Konservativen Partei Kanadas.

Tagesgeschehen

thumbnail
Ottawa/Kanada: Bei den Unterhauswahlen erlangt die Konservative Partei von Premierminister Stephen Harper die absolute Mehrheit.
thumbnail
Kanada: Die Konservative Partei von Premierminister Stephen Harper gewinnt bei den vorgezogenen Unterhauswahlen in Kanada einige Mandate, jedoch nicht die absolute Mehrheit. Sie wird weiterhin eine Minderheitsregierung stellen.
thumbnail
Die Konservative Partei Kanadas hat die Parlamentswahlen gewonnen, die absolute Mehrheit allerdings verfehlt. Neuer Premierminister wird voraussichtlich Stephen Harper.

"Konservative Partei Kanadas" in den Nachrichten