Konstantinos Stefanopoulos

Kostis Stefanopoulos (April 2000)
Bild: Jannos Kassianou

Konstantinos Stefanopoulos (griechischΚωνσταντίνος Στεφανόπουλος, * 15. August 1926 in Patras; † 20. November 2016 in Athen, eigentlich Konstantinos Dimitriou Stefanopoulos; bekannt als Costis bzw. Kostis Stefanopoulos) war ein griechischer Politiker. Er war von 1995 bis 2005 Präsident von Griechenland.



Biografie




Konstantinos Stefanopoulos ist der Sohn eines Rechtsanwalts, Abgeordneten und Ministers. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Athen und praktizierte von 1954 bis 1974 als Rechtsanwalt in Patras.Stefanopoulos war seit 1959 bis zu deren Tod 1988 mit Eugenia „Jenny“ Stounopoulou verheiratet. Er hatte drei Kinder und sechs Enkel.

mehr zu "Konstantinos Stefanopoulos" in der Wikipedia: Konstantinos Stefanopoulos

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Griechenland. Konstantinos Stefanopoulos wird wieder zum Staatspräsidenten gewählt.

1995

thumbnail
10. März: Griechenland. Konstantinos Stefanopoulos wird Staatspräsident.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2002

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Konstantinos Stefanopoulos stirbt in Athen, eigentlich Konstantinos Dimitriou Stefanopoulos. Konstantinos Stefanopoulos war ein griechischer Politiker. Er war von 1995 bis 2005 Präsident von Griechenland.
Geboren:
thumbnail
Konstantinos Stefanopoulos wird in Patras geboren. Konstantinos Stefanopoulos ist ein griechischer Politiker. Er war von 1995 bis 2005 Staatspräsident von Griechenland.

thumbnail
Konstantinos Stefanopoulos starb im Alter von 90 Jahren. Konstantinos Stefanopoulos wäre heute 90 Jahre alt. Konstantinos Stefanopoulos war im Sternzeichen Löwe geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hamburg/Deutschland: Die Costa Voyager, mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 27 Knoten eines schnellsten Kreuzfahrtschiffe der Welt, läuft vom Stapel. Am 22. Juni 2000 tauft es der griechische Staatspräsident Konstantinos Stefanopoulos auf Olympic Voyager.

"Konstantinos Stefanopoulos" in den Nachrichten