Konsument (Ökologie)

Als Konsumenten (Verbraucher) bezeichnet man in der Ökologie heterotrophe Organismen. Im Gegensatz zu autotrophen Produzenten (z. B. Photosynthese betreibenden Pflanzen) sind sie nicht in der Lage, ihre Nahrung aus anorganischen Rohstoffen zu gewinnen. Sie konsumieren daher die Biomasse anderer Lebewesen.

In Ökosystemen unterscheidet man

mehr zu "Konsument (Ökologie)" in der Wikipedia: Konsument (Ökologie)

Leider keine Ereignisse zu "Konsument (Ökologie)"

"Konsument (Ökologie)" in den Nachrichten