Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Krzysztof Wilmanski stirbt in Berlin. Krzysztof Wilmanski war ein polnisch-deutscher Physiker, der auf den Gebieten Kontinuumsmechanik und Thermodynamik forschte.
thumbnail
Gestorben: James Serrin stirbt in Minneapolis. James B. Serrin war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich vor allem mit Differentialgleichungen (partiellen und gewöhnlichen) sowie Kontinuumsmechanik und Thermodynamik beschäftigt.
thumbnail
Gestorben: Horst Lippmann (Mathematiker) stirbt. Horst Lippmann war ein deutscher Mathematiker und gilt als bedeutender Entwickler der theoretischen und experimentellen Kontinuumsmechanik in Deutschland.

1968

thumbnail
Geboren: Thomas Böhlke wird geboren. Thomas Böhlke ist Professor und Fachbereichsleiter des Instituts Technische Mechanik/Kontinuumsmechanik am Karlsruher Institut für Technologie in Karlsruhe.
thumbnail
Geboren: Krzysztof Wilmanski wird in Łódź, Polen geboren. Krzysztof Wilmanski war ein polnisch-deutscher Physiker, der auf den Gebieten Kontinuumsmechanik und Thermodynamik forschte.

"Kontinuumsmechanik" in den Nachrichten